Orlando Bloom sucht die Liebe! In einer neuen Netflix-Serie

Takes it "Easy": Orlando Bloom (39) beim 41. Deauville American Film Festival
Foto: © Marc Piasecki/Getty Images
Was wir bereits wissen
Jetzt hat es auch den "Herr der Ringe"- und "Fluch der Karibik"-Star erwischt. Orlando Bloom geht mit der Low-Budget-Dramedy "Easy" unter die Streaming-Schauspieler.

Der nächste Hollywood-Star hat sich für ein Netflix-Projekt verpflichten lassen: Orlando Bloom, der gerade auch für "Fluch der Karibik 5" (Start: 6. Juli 2017) vor der Kamera stand, spielt eine der Hauptrollen in „Easy“. Die von der Medienöffentlichkeit unbemerkt bereits abgedrehte Dramedy-Serie spielt in Chicago und handelt in 8 Folgen von Menschen aus ganz unterschiedlichen Kreisen auf der Suche nach Orientierung, Sex und Liebe. Für weitere Rollen konnten unter anderem bekannte Darsteller wie Malin Akermann, Dave Franco und Elizabeth Reaser verpflichtet werden. Ein Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest, mit großer Wahrscheinlichkeit wird die Serie jedoch noch dieses Jahr zu sehen sein.

Regisseur, Produzent und Drehbuchautor des Projekts ist der 1981 geborene Joe Swanberg, der sich durch Produktionen mit Kleinst-Budget einen Namen gemacht hat und einer der Begründer des so genannten Mumblecore-Genres ist – Filme mit sehr kleinen Budgets, improvisierten Dialogen und „Do it yourself“-Ästhetik. Der Independent-Filmemacher, der unter anderem Lars von Trier als sein Vorbild nennt, hat in diesem Genre in Hollywood für Furore gesorgt und bereits mit Stars wie Greta Gerwig, Anna Kendrick, Olivia Wilde und Lena Dunham zusammengearbeitet. Wie "Easy" aussehen könnte, verrät ein Blick auf die ebenfalls in Chicago entstandene DIY-Web-Serie "Young American Bodies" (2006 - 2009), bei der Joe Swanberg mit seiner Frau Kris als Schauspieler und federführender Produzent tätig war und in der das Liebesleben von sechs jungen Großstädtern unverfälscht beleuchtet wird...

Sie spielen's noch einmal: "Indiana Jones 5" kommt 2019

Das "Indiana Jones"-Dreamteam: Harrison Ford (73) und Steven Spielberg (69)
Foto: © Frazer Harrison/Getty Images
Jetzt ist es offiziell: Steven Spielberg und Harrison Ford bescheren ihrer Popkultur-Ikone ein weiteres Leinwandabenteuer.
Mehr lesen