Idris Elba kehrt zurück auf die Mattscheibe

Ob große Leinwand oder kleine Mattscheibe – Idris Elba (43) macht immer eine gute Figur
Ob große Leinwand oder kleine Mattscheibe – Idris Elba (43) macht immer eine gute Figur
Foto: © Anthony Harvey/Getty Images
Was wir bereits wissen
Der Star aus "The Wire" und "Luther" unternimmt mit "Guerilla" einen neuen Ausflug ins Serienfach.

Ob er der nächste James Bond wird, ist immer noch nicht bekannt – aber Idris Elba ("Mandela – Der lange Weg zur Freiheit") ist trotzdem gut im Geschäft: Der britische Schauspieler soll eine Hauptrolle in der Mini-Serie "Guerilla" übernehmen, die im London der 70er-Jahre spielt. Erzählt wird darin die Geschichte von einem Paar, das einen politischen Gefangenen befreit und eine radikale Untergrundzelle gründet. Das Drehbuch stammt von John Ridley (Oscar für "12 Years a Slave"), der bei den ersten der insgesamt sechs Folgen auch Regie führen wird; Elba selbst ist auch als Produzent involviert – und äußerte sich begeistert über das Projekt: "Es war schon lange mein Wunsch, mit Mr. Ridley zusammenzuarbeiten – seine Arbeit ist eine Lehrstunde in Sachen Figurentwicklung und Storytelling. Das Fernsehen kann sich auf einen Leckerbissen gefasst machen."

Elba zählt derzeit zu den gefragtesten Stars in Hollywood. Ab 23. Juni ist er bei uns in "Bastille Day" in den Kinos zu sehen – und zu hören! Mit dem legendären Elektronik-DJ Fatboy Slim nahm er einen Song für den Soundtrack auf. Elba-Fans fiebern aber vor allem dem 21. Juli entgegen, denn dann können wir ihn als Bösewicht Krall in "Star Trek – Beyond" bewundern...

Trailer zu "Star Trek - Beyond" (OF) (Kinostart: 21.7.2016)
Kommentare einblenden

Keanu Reeves dreht "Bill & Ted 3"

Steht auf Sequels: Keanu Reeves (51) will mit "Bill & Ted 3" und "John Wick 2" an alte Erfolge anknüpfen
Steht auf Sequels: Keanu Reeves (51) will mit "Bill & Ted 3" und "John Wick 2" an alte Erfolge anknüpfen
Foto: © Jason Merritt/Getty Images
Jetzt ist es (wohl) offiziell: Der Hollywood-Star wird sich für ein neues Sequel zu den 80er-Jahre-Komödienhits erneut auf klamaukige Zeitreise begeben.
Mehr lesen