Back in Action: Gottschalk bekommt neue Show

Showmaster for life: Thomas Gottschalk (65)
Showmaster for life: Thomas Gottschalk (65)
Foto: © Clemens Bilan/Getty Images
Was wir bereits wissen
Der Kult-Moderator führt ab Juni durch die dreistündige Sendung "Mensch Gottschalk – Das bewegt Deutschland" bei RTL.

Gottschalk-Fans sollten sich den 5. Juni vormerken: An diesem Sonntagabend um 20.15 Uhr wird der Moderator erstmals bei RTL live die dreistündige Sendung "Mensch Gottschalk – Das bewegt Deutschland" moderieren. Laut Pressemitteilung des Senders wird er "durch einen breiten Themenparcours des Zeitgeschehens" führen und mit seinen Studiogästen Themen nachgehen, die die Deutschen aktuell bewegen. "Mit Buzzerdrücken und Punktestand-Abfragen bin ich durch – ich bleibe Showmaster, aber die aktuelle Lage unseres Landes ist spannender als jeder rote Teppich in Hollywood", so Gottschalk über seine neue Aufgabe. "Deshalb möchte ich mich mit interessanten Gästen austauschen und das so ernsthaft wie notwendig und so unterhaltsam wie möglich."

Produziert wird die Show von Spiegel TV in Zusammenarbeit mit dctp, jeweils rund 15 Themen sollen von der "Spiegel TV"-Redaktion pro Sendung vorbereitet werden. Fest eingeplant seien auch Live-Auftritte von Stars sowie Talkrunden. Als bunte Themenmischung für die erste Ausgabe der Show werden unter anderem die bevorstehende Fußball-EM, die Karriere von Popsängerin Nena und die Terrorgefahr in Europa genannt. Als Gast steht bereits der Autor Jan Weiler fest, der mit Gottschalk über das Thema "Abenteuer Pubertät" diskutiert.

Kommentare einblenden

Nina Kunzendorf für Bayerischen Fernsehpreis nominiert

Preisjägerin Nina Kunzendorf: 2015 bekam die GOLDENE KAMERA-Gewinnerin auch noch die Lola des Deutschen Filmpreises überreicht
Preisjägerin Nina Kunzendorf: 2015 bekam die GOLDENE KAMERA-Gewinnerin auch noch die Lola des Deutschen Filmpreises überreicht
Foto: © Clemens Bilan/Getty Images
Die letztjährige Gewinnerin des deutschen Filmpreises und GOLDENE KAMERA-Preisträgerin tritt am 3. Juni gegen Annette Frier und Lisa Wagner an.
Mehr lesen