Erster Trailer: "MacGyver" ist zurück

Lucas Till ist der neue MacGyver.
Lucas Till ist der neue MacGyver.
Foto: Stephen Lovekin/Getty Images
Was wir bereits wissen
Der US-amerikanischer Fernsehsender CBS bringt im Herbst 2016 die 80er-Jahre-Kultserie auf den TV-Bildschirm zurück.

Von Mitte der 1980er Jahre bis in die frühen 90er war Richard Dean Anderson der Original-MacGyver. Der erster Trailer zum Reboot zeigt einen deutlich jüngeren Protagonisten: Lucas Till ("X-Men: Apocalypse") wird nun vor Problemen gestellt, für die er ungewöhnliche Lösungsmöglichkeiten finden muss.

Trailer "MacGyver"

"Ein Grund, warum ich nicht daran interessiert bin, MacGyver erneut zu verfilmen, ist, dass es in der heutigen Welt so viel Technologie gibt, fast jeder Mensch auf der Welt hat ein Handy", so Anderson laut inquisitr.com.

Sind die Zeiten, in denen jemand mit Klebeband, Streichhölzern und einem Taschenmesser Bomben, Flugzeuge oder ähnlich Verrücktes auf die Beine stellte, vorbei?

Hier ein Beispiel der Fähigkeiten des Original-MacGyver (unbedingt bis zur 3. Minute durchhalten!)

"MacGyver"-Vorspann zur Folge "Ein unsichtbarer Gegner" (1985)
Kommentare einblenden

Daniel Craig: Nie mehr 007?

Nie wieder Bond? Daniel Craig (48)
Nie wieder Bond? Daniel Craig (48)
Foto: ©Sean Gallup/Getty Images
Der Bond-Darsteller hat sich nach englischen Presseberichten angeblich entschieden, in Geheimagenten-Rente zu gehen.
Mehr lesen