Großes "GoT"-Finale: Rekordlänge und ein besonderer Kampf

Was wir bereits wissen
Die finale Folge der 6. Staffel von "Game of Thrones" heißt "The Winds of Winter" - und wird die längste Folge in der Geschichte der Kultserie.

Dass es in der 6. Staffel von "Game of Thrones" zum größten Kampf, den es jemals in der Serie zu sehen gab, kommen wird, hatten die Macher laut "Entertainment Weekly" bereits verraten.

Nun ist klar, diesen Kampf werden die Zuschauer in der 9. Episode zu sehen bekommen, denn HBO hat den Titel der vorletzten Folge verraten: "The Battle of the Bastards". Sky Atlantic HD zeigt diese Folge am Montag, 20. Juni, 21 Uhr.

Episode 10: Die finale und längste Folge der 6. Staffel

Auch der Name der letzten Folge der 6. Staffel "GoT" wurde bekanntgegeben: in Anlehnung an George R.R. Martins sechstes Buch heißt sie "The Winds of Winter". Und es die längste Folge, die es je bei "Game of Thrones" zu sehen gab: 69 Minuten lang können sich die Fans am 27. Juni ab 21 Uhr auf das spannende "GoT"-Finale freuen.

Kommentare einblenden

Kate Winslet und Idris Elba als Liebespaar?

Kate Winslet (40) und Idris Elba (43)
Kate Winslet (40) und Idris Elba (43)
Foto: ©Ian Gavan/Getty Images
Die Hollywood-Stars sollen gemeinsam das Drama "The Mountain Between Us" drehen.
Mehr lesen