Neue Quizshow für Matthias Opdenhövel

Moderator Matthias Opdenhövel (46)
Moderator Matthias Opdenhövel (46)
Foto: ©ARD/Paul Ripke
Was wir bereits wissen
Das wöchentliche TV-Quiz "Rate mal, wie alt ich bin" startet am 2. Dezember im Ersten.

Nach Jörg Pilawa und Kai Pflaume verschlägt es auch Matthias Opdenhövel in den ARD-Vorabend: Ab Dezember präsentiert der Moderator dort ein neues Quiz, bei dem die Kandidaten bis zu 100.000 Euro gewinnen können. Dafür müssen sie das Alter von sieben Unbekannten richtig erraten. In jeder Spielrunde dürfen sie sich dafür eine Hilfestellung aussuchen, einen Prominenten aus dem gleichen Geburtsjahrgang zum Beispiel oder einen Song.

Vorbild für die Sendung ist das französische Format "Guess My Age", zunächst sind 15 Folgen geplant. "Ich bin ein großer Fan von 'Guess my Age' und freue mich sehr, die deutsche Quiz-Version zu moderieren", so Opdenhövel über seine neue Aufgabe. Der Moderator kennt sich mit Vorabendshows gut aus: So präsentierte er bereits für Vox die Rateshow "Hast du Töne" und für Sat.1 "Die Quiz Show". Seine neue Show soll ab dem 2. Dezember jeweils freitags um 18:50 Uhr im Anschluss an die neuen Folgen von "Gefragt – gejagt" laufen.

Kommentare einblenden

Entscheiden Sie: Welche ist die beste Show der TV-Geschichte?

Große Showmaster: Rudi Carrell ("Am laufenden Band"), Günther Jauch ("Wer wird Millionär") und Wim Thoelke ("Der große Preis")
Große Showmaster: Rudi Carrell ("Am laufenden Band"), Günther Jauch ("Wer wird Millionär") und Wim Thoelke ("Der große Preis")
Foto: picture alliance/Keystone / © RTL
Erinnern Sie sich noch? Etwa an die allererste Spielshow im deutschen Fernsehen?
Mehr lesen