Jan Böhmermann moderiert "Wetten, dass..?"

Jan Böhmermann (35)
Jan Böhmermann (35)
Foto: ZDF / Ben Knabe
Was wir bereits wissen
Moderator Jan Böhmermann belebt "Wetten, dass..?" neu – mit zunächst einer Ausgabe statt seines "Neo Magazin Royale".

Es klang zunächst wie ein Scherz – doch jetzt hat das ZDF offiziell bestätigt, dass Jan Böhmermann am kommenden und am darauffolgenden Donnerstag eine aufgesplittete Ausgabe von "Wetten, dass..?" moderieren wird, und zwar auf dem Sendeplatz seines "Neo Magazin Royale" (ZDF Neo, 22.15 Uhr).

In seinem Podcast "Fest & Flauschig" hatte Böhmermann am Wochenende gesagt, wie gern er die Show wiederbeleben würde: "Wir baggern seit zwei Jahren am ZDF rum, dass sie uns mal eine 'Wetten, dass..?'-Sendung machen lassen", so der Moderator. "Und zwar gar nicht aus Verarsche oder so, sondern weil ich es schade finde, dass es das nicht mehr gibt. Und weil ich Bock habe, das mal auszuprobieren."

Schon seit Jahren bringt sich Jan Böhmermann immer wieder als Moderator der 2014 eingestellten Sendung ins Gespräch. Da das ZDF nach wie vor Wettangebote erhält, kann er für die Neuauflage aus dem Vollen schöpfen. Auch die Gäste stehen bereits fest: Böhmermann wird Ex-„Tagesthemen“-Moderator Ulrich Wickert, die Musiker DJ Bobo und Eko Fresh, CDU-Politiker Jens Spahn und Model Eva Padberg begrüßen.

Kommentare einblenden

Clint Eastwood verfilmt Jessica-Buchanan-Entführung

Clint Eastwood (86)
Clint Eastwood (86)
Foto: ©Jason Merritt/Getty Images
Der Film soll die wahre Geschichte der von somalischen Piraten entführten Entwicklungshelferin erzählen.
Mehr lesen