Was macht eigentlich... Max von der Groeben?

Startete nach dem Gewinn der GOLDENEN KAMERA richtig durch: Max von der Groeben (24)
Foto: © Joerg Koch/Getty Images
Was wir bereits wissen
Auf dem Weg zur GOLDENEN KAMERA 2017 fragen wir nach, wie es den einstigen Gewinnern unserer Nachwuchspreis-Kategorie so ergangen ist. Heute im Fokus: Max von der Groeben

Bei der Verleihung der GOLDENEN KAMERA 2013 gehörte zu den schönsten TV-Momenten, wie Max von der Groeben von Moderator Hape Kerkeling mit dem Gewinn der "Lilli Palmer & Curd Jürgens Gedächtniskamera" überraschte.

GOLDENE KAMERA Nachwuchspreis 2013 für Max von der Groeben

Die Auszeichnung als bester Nachwuchsschauspieler bekam der damals 21-Jährige für seine Aufsehen erregenden Auftritte als geistig behinderter Schüler Paul im TV-Drama "Inklusion - Gemeinsam anders" und als jugendlicher Mordverdächtiger Ditsche in der "Polizeiruf 110"-Folge "Eine andere Welt" überreicht.

Noch im gleichen Jahr gelang dem Sohn der Nachrichtenmoderatorin Ulrike von der Groeben und des Sportjournalisten Alexander von der Groeben im Kino der absolute Durchbruch als kultiger Chaos-Schüler Danger im Blockbuster "Fack ju Göhte".

Anstatt sich auf diesem Sensationserfolg auszuruhen, bewarb sich der Publikumsliebling, der seit seinem 10. Lebensjahr vor der Kamera steht, an der renommierten Otto-Falckenberg-Schule in München, an der er 2017 sein Schauspielstudium abschließen wird. Parallel zur Ausbildung drehte Max natürlich weiter und war neben der mit dem Bayrischen Filmpreis ausgezeichneten "Fack ju Göthe"-Fortsetzung unter anderem im Münchener Jubiläums-"Tatort" und als Freddy in Detlev Bucks "Bibi & Tina"-Verfilmungen zu sehen. Der vierte Teil "Tohuwabohu total" kommt nächstes Jahr am 27. Februar in die Kinos.

8 Fragen an Max von der Groeben

"Deutschland 83": Zweite Staffel kommt bei Amazon

Jonas Nay (l.) und Ludwig Trepte in "Deutschland '83".
Foto: © Ralf Hirschberger/dpa
Der Streaming-Anbieter Amazon setzt die ursprünglich bei RTL gelaufene Serie fort, die in diesem Jahr mit der GOLDENEN KAMERA ausgezeichnet wurde.
Mehr lesen