"Die Hochzeits-Crasher": Fortsetzung in Arbeit

Vince Vaughn (l.) und Owen Wilson bei der Premiere des ersten Films
Vince Vaughn (l.) und Owen Wilson bei der Premiere des ersten Films
Foto: ©Gareth Cattermole/Getty Images
Was wir bereits wissen
Die Hit-Komödie mit Vince Vaughn und Owen Wilson soll in die nächste Runde gehen.

Owen Wilson und Vince Vaughn haben schon diverse Filme zusammen gedreht - mal mehr, mal weniger gelungen. Zu den Höhepunkten zählt definitiv die Komödie "Die Hochzeits-Crasher" aus dem Jahr 2005, die weltweit mehr als 300 Millionen Dollar einspielte. Jetzt hat die damalige Nebendarstellerin Isla Fisher ("Die Unfassbaren") verraten, dass eine Fortsetzung in Arbeit ist: "Ich bin Vince Vaughn bei einer Party über den Weg gelaufen und es sieht alles danach aus, dass wir eine Fortsetzung drehen. Also bin ich wirklich gespannt, was mit Gloria passieren wird."

Wilson und Vaughn spielen im ersten Film zwei Scheidungsanwälte, die sich bei fremden Hochzeitsfeiern einschleichen, um so richtig die Sau rauszulassen und Single-Frauen abzuschleppen. Ob auch Owen Wilson bei der Fortsetzung mit von der Partie sein wird, ist noch nicht bekannt.

"Die Hochzeits-Crasher" (2005): Deutscher Trailer
Kommentare einblenden

Forest Whitaker will mit Johnny Depp Rapper-Morde aufklären

Oscar-Preisträger Forest Whitaker
Oscar-Preisträger Forest Whitaker
Foto: ©Eugene Gologursky/Getty Images
Die beiden Stars untersuchen in "Labyrinth" die Morde an Tupac Shakur und Notorious B.I.G.
Mehr lesen