"This Is Us": Der US-Serienhit startet am 24. Mai!

Mandy Moore und Milo Ventimiglia im US-Serienhit "This Is Us" - ab 24. Mai auf ProSieben
Die erste Staffel mit Mandy Moore und Milo Ventimiglia läuft immer mittwochabends auf ProSieben.

In den USA war "This Is Us" der größte Hit unter den Neustarts der laufenden Saison und konnte im Laufe der kürzlich beendeten ersten Staffel sogar immer mehr Zuschauer gewinnen. Jetzt hat ProSieben den Deutschland-Start angekündigt: Die erste Folge läuft mit dem Zusatztitel "Das ist Leben" ab 24. Mai um 21:15 Uhr im Anschluss an "Grey's Anatomy".

In der preisgekrönten Dramedy-Serie von Dan Fogelman ("Crazy, Stupid, Love") wird eine Familiengeschichte erzählt, die sich Woche für Woche entfaltet und jede Menge Überraschungen bereit hält, weshalb die Zuschauer im Vorwege nicht allzu viel über den Inhalt erfahren sollen. Zwei der Darsteller sind Milo Ventimiglia und Mandy Moore: Sie spielen ein Ehepaar, das mit einer dramatischen Wendung in seinem Leben klarkommen muss.

Trailer zu "This is us"

"Ich habe das Drehbuch für den Piloten dieser Serie mit offenem Mund vor lauter Begeisterung gelesen", so Mandy Moore im Interview. "Es hat mich gefesselt, wie ergiebig und nuanciert die Handlung war. Vom ersten Satz an wusste ich, dass Rebeccas Leben und die Handlung der Serie in alle möglichen Richtungen gehen könnte." Das gesamte Interview ist zum Serienstart am 24. Mai bei GOLDENE KAMERA zu lesen.

"Agatha Christie: Mörderische Spiele" mit Elodie Frenck (l.), Samuel Labarthe und Blandine Bellavoir ab 26. April auf ONE)
"Class" mit (v.l.n.r.) Vivian Oparah, Greg Austin, Katherine Kelly, Sophie Hopkins und Fady Elsayed (ab 4. April auf ONE)
"Big Little Lies" mit Nicole Kidman (l.), Shailene Woodley und Reese Witherspoon (ab 6. April auf Sky Atlantic HD)
"The Break" mit Yoann Blanc (ab 12. April auf Sky Atlantic HD)
"The Son" mit Pierce Brosnan (ab 14. April auf TNT Serie)
"Roots" mit Malachi Kirby (ab 14. April auf History)
"Sensitive Skin" mit Kim Catrall (ab 26. April auf ONE)
"Genius: Einstein" mit Geoffrey Rush (ab 27. April auf National Geographic)
"Dear White People" mit Logan Browning (ab 28. April auf Netflix)
"You, Me and the Apocalypse" mit Rob Lowe (l.), Mathew Baynton und Pauline Quirke (ab 28. April auf Sky 1)

Hinter den Kulissen von "Guardians of the Galaxy 2"

Aufstellung zum zweiten "Guardians of the Galaxy"-Gefecht (v.l.n.r.): Michael Rooker (Yondu), Karen Gillan (Nebula), Chris Pratt (Peter Quill alias Star-Lord), Zoe Saldana (Gamora) und Dave Bautista (Drax)
Drehort für "Guardians of the Galaxy 2": die Pinewood-Studios in Fayetteville, Georgia
"Guardians"-Regisseur James Gunn (l.) und Chris Pratt
Chris Pratt in Star-Lord-Montur
Chris Pratt (l.) mit "Guardians"-Regisseur James Gunn
Produzent Jonathan Schwarz (l.), Regisseur James Gunn und Chris Pratt
Zoe Saldana als Gamora
Gamora-Darstellerin Zoe Saldana in Action
Chris Pratt (l.), Dave Bautista und Zoe Saldana im Cockpit von Star-Lords Raumschiff "Milano"
GOLDENE KAMERA-Reporterin Anke Hofmann an Bord des Raumschiffs "Lazer Drill"
GOLDENE KAMERA-Reporterin Anke Hofmann mit Baby Groot
GOLDENE KAMERA-Reporterin Anke Hofmann lauscht dem "Awesome Mix Tape Vol. 2"
"Guardians"-Requisiteur Russell Bobbitt und GOLDENE KAMERA-Reporterin Anke Hofmann
GOLDENE KAMERA-Reporterin Anke Hofmann im Ford Mustang von Peter Quills verschollenem Vater
Concept Art für "Guardians of the Galaxy 2"
Der Überraschungs-Hit aus Marvels Superhelden-Universum geht am 27. April in die zweite Runde. Wir waren bei den Dreharbeiten in Georgia dabei und schauten Star-Lord & Co. über die Schulter.
Mehr lesen