1. "Tatort"-Auftritt in "Freischwimmer" (2005): Florian Bartholomäi (r.) als jugendlicher Straftäter Ralf Salchow, der mit seinem Kumpel Mike Baader (Marcel Goldammer) unter Mordverdacht gerät. Foto: © MDR
2. "Tatort"-Auftritt in "Herz aus Eis" (2009): Florian Bartholomäi als skrupelloser Internatsschüler und Mörder Maximilian von Stein, der mit seiner Komplizin Viktoria (Nora Waldstätten, l.) ihre Mitwisserin Olga (Rosalie Thomass) unter Druck setzt. Foto: © SWR
3. "Tatort"-Auftritt in "Platt gemacht" (2009): Florian Bartholomäi als jugendlicher Obdachloser Sascha. Foto: © WDR
4. "Tatort"-Auftritt in "Tango für Borowski" (2009): Florian Bartholomäi als ehemaliger Junkie Ralph Böttcher, der in einem finnischen Resozialisierungscamp unter Mordverdacht gerät. Foto: © NDR
5. "Tatort"-Auftritt in "Hilflos" (2010): Florian Bartholomäi (l.) als Jonathan, einem Mitschüler des Mobbing-Opfers Tobias (Sergej Moya). Foto: © SR
6. "Tatort"-Auftritt in "Die Unsichtbare" (2010): Florian Bartholomäi als Student Fabian, der mit seinem Vater Jürgen Stiller (Karl Kranzkowski) auf Kriegsfuß steht. Foto: © SWR
7. "Tatort"-Auftritt in "Ein ganz normaler Fall" (2011): Florian Bartholomäi (r.) als geistig behinderter Aaron Klein, der ein freundschaftliches Verhältnis zu Hauptkommissar Batic (Miroslav Nemec) aufbaut. Foto: © BR
8. "Tatort"-Auftritt in "Kalter Engel" (2013): Florian Bartholomäi (r.) als Student Michael Dankert, der bei den Ermittlungen von Oberkommissar Schaffert (Benjamin Kramme) und Mordkommission-Praktikantin Johanna Grewel (Alina Levshin) unter Mordverdacht gerät. Foto: © MDR
9. "Tatort"-Auftritt in "Auf ewig Dein" (2014): Florian Bartholomäi (l.) als Markus Graf, die serienmordende Nemesis von Kommissar Faber (Jörg Hartmann). Foto: © WDR
10. "Tatort"-Auftritt in "Vielleicht" (2014): Florian Bartholomäi als mordverdächtiger Architekturstudent Florian, der von Hauptkommissar Stark (Boris Aljinovic) und Assisstentin Maria Schuh (Anjorka Strechel) in die Mangel genommen wird. Foto: © RBB
11. "Tatort"-Auftritt in "Weihnachtsgeld" (2014): Florian Bartholomäi als Jupp, der sich als Mitbewohner des Mordopfers den Fragen von Hauptkommissar Stellbrink (Devid Striesow) zu entziehen versucht. Foto: © SR
12. "Tatort"-Auftritt in "Taxi nach Leipzig" (2016): Florian Bartholomäi als Entführer Rainald Klapproth der beiden Crossover-Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Borowski (Axel Milberg). Foto: © NDR

Bildergalerie: "Tatort"-Veteran Florian Bartholomäi

Seit seinem ersten "Tatort"-Auftritt im Jahr 2005 war der 30-jährige Frankfurter Florian Bartholomäi bereits unfassbare 12 Mal im Nebendarsteller-Einsatz.