Gottschalks erster Gast ist Samuel Koch

Moderator Thomas Gottschalk (66)
Moderator Thomas Gottschalk (66)
Foto: ©Clemens Bilan/Getty Images
Was wir bereits wissen
Wiedersehen vor TV-Publikum in der neuen Primetime-Show des Moderators.

Am 5. Juni fällt der Startschuss für Thomas Gottschalks neue RTL-Sendung "Mensch Gottschalk" – und schon jetzt ist klar, dass es eine besonders emotionale Sendung wird. Denn der Show-Titan, der in diesem Jahr auch bereits zum 13. Mal die Verleihung der Goldenen Kamera moderierte, begrüßt unter anderem Samuel Koch als Gast. Der heute 28-Jährige hatte sich 2010 bei einem Sprung über fahrende Autos in der Sendung "Wetten, dass..?" so schwer verletzt, dass er seitdem im Rollstuhl sitzt. Nur zwei Monate nach dem dramatischen Ereignis verkündete Gottschalk seinen Rücktritt von dem ZDF-Klassiker.

Koch, der mittlerweile ein festes Engagement am Theater Darmstadt und zwei Bestseller geschrieben hat, soll sich seit dem Unfall häufiger mit Gottschalk getroffen haben, berichtet die "Bild"-Zeitung. Dabei soll auch die Idee zu einem gemeinsamen TV-Comeback entstanden sein.

Koch wird allerdings nicht der einzige Gast in Gottschalks neuer, dreistündiger Live-Show sein: In "Mensch Gottschalk – Das bewegt Deutschland" sollen zahlreiche Themen abgehandelt werden, die der deutschen Bevölkerung derzeit am Herzen liegen. Dafür bereitet die Redaktion nach eigenen Angaben insgesamt 15 Inhalte pro Sendung vor.

Kommentare einblenden

Angelina Jolie wird Professorin

Angelina Jolie (40) lehrt an der Uni
Angelina Jolie (40) lehrt an der Uni
Foto: ©Jason Merritt/Getty Images
Die Schauspielerin wird an einer Londoner Universität Frauenrechte lehren.
Mehr lesen