Thomas (Martin Brambach) versucht seiner Tochter Antonia (Jella Haase) zu helfen. Doch auch er stößt an die Grenzen der Belastbarkeit. Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Bei der Duisburger Loveparade kämpft Antonia (Jella Haase) um ihr Leben. Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Antonia Schneider (Jella Haase) lernt den Taxifahrer Sascha Reinhardt (Carlo Ljubek) kennen, dessen Leben ebenfalls vor sieben Jahren zerbrach. Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Auch sieben Jahre nach der Katastrophe ist Antonia (Jella Haase) immer noch unfähig, ein normales Leben zu führen. Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Trigger wie Polizeisirenen oder die Farbe Rosa lösen Panikattacken und Flashbacks bei Antonia (Jella Haase) aus. Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Sascha (Carlo Ljubek) lebt von seiner Frau Maria (Charlotte Bohning) und Sohn Jasper (Jeremias Meyer, hinten) getrennt. Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Antonia (Jella Haase) und Sascha (Carlo Ljubek) kommen sich näher. Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Auch Antonias Vater Thomas (Martin Brambach) und Stiefmutter Kati (Christina Große) sind mit ihren Kräften am Ende. Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Antonia (Jella Haase) – an der Gedenkstätte für die Opfer der Katastrophe. Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Sascha (Carlo Ljubek) behauptet, dass auch er bei der Loveparade-Katastrophe dabei war. Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Antonia (Jella Haase) sucht Kontakt zu Sascha (Carlo Ljubek). Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Antonia (Jella Haase) baggert Saschas Sohn Jasper (Jeremias Meyer) an. Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Antonia (Jella Haase) lernt den Taxifahrer Sascha Reinhardt (Carlo Ljubek) besser kennen. Foto: WDR/Alexander Fische
Verzweifelt: Antonia (Jella Haase) und Sascha (Carlo Ljubek). Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Suchen Frieden: Antonia (Jella Haase) und Sascha (Carlo Ljubek). Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
Als Antonia (Jella Haase) Sascha (Carlo Ljubek) als Lügner enttarnt, plant sie Rache. Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen

Bildergalerie zu "Das Leben danach"