Best of YouTube-Entertainment: Das war der GOLDENE KAMERA Digital Award

Das Finale des GOLDENE KAMERA Digital Awards: Die Nominierten TheSimpleClub und Julien Bam (r.) freuen sich mit #CHANNEL-Gewinner LeFloid
Gewinner in der Kategorie #VIRALER CLIP: Jan Böhmermann mit GKDA-Moderator Steven Gätjen
Gewinner in der Kategorie #COMEDY: Freshtorge
Gewinner in der Kategorie #MUSIC ACT: DieLochis
Gewinner in der Kategorie #SERIE: "House of Cards" (stellvertretend entgegengenommen von Michael Kelly alias "House of Cards"-Stabschef Doug Stamper)
Gewinner in der Kategorie #REPORTAGE: Katalin Ambrus (l.), Nina Mair und Matthias Neumann für "Im Märkischen Sand" (übergeben von GKDA-Moderator Steven Gätjen)
Gewinner in der Kategorie #CHANNEL: LeFloid
Erstmals in ihrer über 50-jährigen Geschichte hat die GOLDENEN KAMERA Formate und Personen ausgezeichnet, die im Internet für qualitativ hochwertiges Entertainment stehen. Die Verleihung des GOLDENE KAMERA Digital Awards wurde von ZDFneo am 18. Februar ausgestrahlt.

"GOLDENE KAMERA, herzlich willkommen im Internet!" Zum Auftakt der einstündigen Show tummelte sich auf dem Bildschirm alles, was in der deutschen YouTube-Szene Rang und Namen hat: Von den Lip-Sync-Zwillingen Lisa and Lena über Heimwerkerking Fynn Kliemann und den Jungs von Rocket Beans TV bis hin zu den nominierten Online-Stars Julien Bam, Freshtorge, LeFloid und TheSimpleClub war die gesamte YouTube-Prominenz versammelt und machte Lust auf einen Preis, der für Modebloggerin Caro Daur "mehr Strahlkraft als jedes Katzenvideo" besitzt.

Die Übergabe des Digital Awards übernahmen die Moderatoren Joyce Ilg und Steven Gätjen mit freundlicher Spaßkommentar-Unterstützung von "Neo Magazin Royale"-Sidekick William Cohn. Allerdings nicht auf einer Showbühne, sondern in einem kuschelig möblierten Greyhound-Bus mit der Destination #GKDA. Mit ihm fuhren Joyce, Steven und William durchs winterliche Berlin, um unterwegs die Preisträger der insgesamt sechs Kategorien einzusammeln. Eine echte Roadshow eben!

Erster Stopp: #VIRALER CLIP. In einem smarten Splitscreen-Einspieler konnte man noch einmal aus unterschiedlichen Perspektiven miterleben, wie Steven Gätjen mit Kamerateam die erste "Neo Magazin Royale"-Hashtagkonferenz nach der Winterpause crashte und Jan Böhmermann, den die Jury für sein virales Musikvideo "Be deutsch!" ausgezeichnet hat, während des Live-Streams die goldene Trophäe in die Hand drückte. Der sichtlich verdutzte Preisträger bedankte sich auf seine typische Art: "It’s really good to have. I like this price very much!"

Zweiter Stopp: #COMEDY. Unter großem Applaus wurde Gewinner Freshtorge im Bus empfangen, doch wie es sich für diese Kategorie gehört, hielt die Übergabe eine spaßige Überraschung in petto. Ein Flashback zeigte, dass sich Freshtorge und Joyce verabredet hatten, Steven zu pranken. Freshtorge sollte so tun, als ob ihm der Preis zu Kopf gestiegen sei. Der Clou: Es handelte sich um einen klassischen Doppel-Prank auf Kosten von Joyce! Während Freshtorge seine Rolle als zickiger Preisträger spielte, reagierte der heimlich eingeweihte Steven immer dünnhäutiger und verließ schließlich die Aufzeichnung. Die fassungslose Reaktion der ahnungslosen Co-Moderatorin auf die scheinbar eskalierte Situation: Comedy-Gold!

Dritter Stopp: #MUSIC ACT. Die Emotionen kochten auch bei der Preisübergabe an DieLochis über. In einem Einspieler wurde das ZDFneo-Publikum noch einmal Zeuge, wie Joyce Ilg unterstützt von Oma Lochi und Cousine Rebekka die Bühnenshow der völlig überraschten Popstar-Brüder kaperten. Vor ihrem jubelnden Publikum in der Columbia Halle Berlin nahmen Heiko und Roman Lochmann ihre GOLDENE KAMERA in Empfang und zeigten sich bei aller Freude mächtig verdattert: "Echt mega-lustig, Alter!"

Vierter Stopp: #SERIE. Als nächstes präsentierten Steven und Joyce auf ihrem Roadshow-Trip den Gewinner der User-Wahl. Aus 20 für das Netz produzierten Serien entschieden sich die Fans des GOLDENE KAMERA Digital Awards für "House of Cards" und am Ende eines atmosphärischen Showreels nahm stellvertretend Michael Kelly, der in der Serie den Stabschef Doug Stamper spielt, in Los Angeles den Preis mit den passenden Worten in Empfang: "This is so cool, man!"

Michael Kelly alias "House of Cards"-Stabschef Doug Stamper nimmt stellvertretend den GOLDENE KAMERA Digital Award in der Kategorie #SERIE entgegen

Fünfter Stopp: #REPORTAGE. Die Gewinner der Kategorie, die innovatives digitales Storytelling prämiert, nahmen ihren Preis dann wieder vor Ort entgegen. Steven Gätjen begrüßte das Autorenteam Katalin Ambrus, Nina Mair und Matthias Neumann im Bus, die mit ihrer stilistischen Co-Produktion "Im Märkischen Sand" über ein NS-Kriegsverbrechen die Jury überzeugt hatten und – wie Steven Gätjen beim Verlesen der Jury-Begründung anmerkte – ihre Reportage gegen das Vergessen am richtigen Ort veröffentlichten. Denn: "Das Internet vergisst nicht."

Unvergessen dürfte die #GKDA-Roadshow auch für die drei Nominierten des Hauptpreises bleiben. Musikalisch eingeläutet wurde das große Finale von Netz-Sensation Kiddo Kat, die ein lässiges Accustic-Cover von John Mayers Hit "Belief" zum Besten gab...

...und danach Platz für Alexander Giesecke und Nicolai Schork von TheSimpleClub, LeFloid und Julien Bam machte, die sich gegenüber von Steven, Joyce und William auf dem Sofa zusammen kuschelten und nach einer angeregten Gesprächsrunde über die Anforderungen und Perspektiven des YouTuber-Berufs gespannt der Verlesung des Gewinners der User-Wahl-Kategorie #CHANNEL entgegen fieberten. And the final winner was: LeFloid, der sich in seiner Dankesrede direkt an seine Fans wendete: "Ein wahnsinnig geiler Preis, weil es ein Community-Preis ist."

Die #CHANNEL-Nominierten haben den Gewinner LeFloid in ihre Mitte genommen.
Die #CHANNEL-Nominierten haben den Gewinner LeFloid in ihre Mitte genommen.
Die #CHANNEL-Nominierten haben den Gewinner LeFloid in ihre Mitte genommen.
Die #CHANNEL-Nominierten haben den Gewinner LeFloid in ihre Mitte genommen.
Die #CHANNEL-Nominierten haben den Gewinner LeFloid in ihre Mitte genommen.
Die #CHANNEL-Nominierten haben den Gewinner LeFloid in ihre Mitte genommen.
Die #CHANNEL-Nominierten haben den Gewinner LeFloid in ihre Mitte genommen.
Die #CHANNEL-Nominierten haben den Gewinner LeFloid in ihre Mitte genommen.
Die #CHANNEL-Nominierten haben den Gewinner LeFloid in ihre Mitte genommen.
Das waren die #CHANNEL-Nominierten: Julien Bam (l.), TheSimpleClub (Alexander Giesecke und Nicolai Schork, M.) und LeFloid
TheSimpleClub (Alexander Giesecke und Nicolai Schork, v.l.) und LeFloid
LeFloid in der Mitte der #CHANNEL-Nominierten, links Julien Bam, rechts TheSimpleClub (Alexander Giesecke und Nicolai Schork)
LeFloid und Julien Bam (r.)
v.l.: Julien Bam, Lefloid und TheSimpleClub (Alexander Giesecke und Nicolai Schork)

Die etwas andere Verleihung des Digital Awards endete mit einer ausgelassenen Party auf dem Busparkplatz, wo Kiddo Kat mit funkigen Klängen die arktische Kälte vertrieb. So kann es weitergehen! Nächster Stopp: die GOLDENEN KAMERA 2017 am 4. März, ab 20.15 Uhr, live im ZDF.

Text: Alexander Attimonelli

Freshtorge gewinnt die GOLDENE KAMERA in der Kategorie COMEDY

Torge Oelrich, den meisten bekannt unter seinem Künstlernamen "Freshtorge", bekommt die goldene Trophäe in der Kategorie #Comedy beim GOLDENE KAMERA Digital Award überreicht.
Mehr lesen