Jan Böhmermann gewinnt in der Kategorie VIRALER CLIP mit "BE DEUTSCH"

Foto: GODENE KAMERA
Was wir bereits wissen
Die #GKDA-Jury hat entschieden: Jan Böhmermann gewinnt mit "BE DEUTSCH" die GOLDENE KAMERA für den besten Viralen Clip.

Morgens um halb zehn in Deutschland: Jan Böhmermann sitzt live in der Hashtagkonferenz von "Neo Magazin Royale", es klopft an der Tür und plötzlich steht Steven Gätjen mit einer GOLDENEN KAMERA für die Kategorie #VIRALER CLIP beim Digital Award in der Tür.

Da fehlten selbst dem überraschten Jan Böhmermann kurzzeitig die Worte – doch sie kamen schnell wieder: "Ich wollte die GOLDENE KAMERA immer schon haben. It’s very good to have, aber die Arbeit bleibt die gleiche. Wenn ich beruflich echte Gefühle zeigen würde, wäre ich gerührt", so der Preisträger.

Jan Böhmermann rappt sich mit seinen Musikvideos immer wieder an die YouTube-Spitze - und mit "BE DEUTSCH"- Achtung! Germans on the rise! hat er voll ins Schwarze getroffen. Im Rammstein-Style zeigt das Video ein patriotisches Deutschland, das nicht peinlich ist. "Achtung, Germans on the Rise!", warnt Böhmermann alle Fremdenfeinde vor dem braven Deutschen, der in Birkenstocksandalen mit Fahrradhelm auf dem Kopf fleißig Pfanddosen sammelt. Böhmermann hält der Nation in der Flüchtlingskrise den Spiegel vor und erinnert daran, dass es ein weiter Weg war bis zur offenen, solidarischen und liberalen Gesellschaft von heute. "Wir wissen, wozu Arschlochtum führt", lautet die Botschaft an alle Dumpfbacken in der Welt.

Bester Viraler Clip: "BE DEUTSCH"- Achtung! Germans on the rise!

"Be deutsch" von Jan Böhmermann

Zur Person: Der begnadete Satiriker und Moderator des "Neo Magazin Royale" Jan Böhmermann (35) ist in den sozialen Netzwerken zu Hause. Seine Fangemeinde schätzt seine klaren Botschaften auf Twitter, Facebook und in seinen YouTube-Videos. Mit #Varoufake erlangte er im März 2016 auch internationale Bekanntheit, sein Schmähgedicht für den türkischen Präsidenten Erdogan beschäftigte sogar Politik und Gerichte. Intelligent, mit beißendem Spott und gnadenloser Offenheit parodiert er brillant Klischees und Vorurteile.

Die Highlights vom Dreh in Bildern:

Das Finale des GOLDENE KAMERA Digital Awards: Die Nominierten TheSimpleClub und Julien Bam (r.) freuen sich mit #CHANNEL-Gewinner LeFloid
Gewinner in der Kategorie #VIRALER CLIP: Jan Böhmermann mit GKDA-Moderator Steven Gätjen
Gewinner in der Kategorie #COMEDY: Freshtorge
Gewinner in der Kategorie #MUSIC ACT: DieLochis
Gewinner in der Kategorie #SERIE: "House of Cards" (stellvertretend entgegengenommen von Michael Kelly alias "House of Cards"-Stabschef Doug Stamper)
Gewinner in der Kategorie #REPORTAGE: Katalin Ambrus (l.), Nina Mair und Matthias Neumann für "Im Märkischen Sand" (übergeben von GKDA-Moderator Steven Gätjen)
Gewinner in der Kategorie #CHANNEL: LeFloid

#GKDA: Die Nominierten in der Kategorie VIRALER CLIP

Die #GKDA-Jury hat entschieden: Jan Böhmermann mit "BE DEUTSCH", T7pro mit "Darth Maul: Apprentice – A Star Wars Fan Film" und Julien Bam mit "PPAP Pen Pineapple Apple Pen in 15 Styles" gehen in das Rennen um die goldene Trophäe.
Mehr lesen