Steven Gätjen und Joyce Ilg moderien den GOLDENE KAMERA Digital Award

Unsere Moderatoren für den #GKDA: Steven Gätjen und Joyce Ilg
Unsere Moderatoren für den #GKDA: Steven Gätjen und Joyce Ilg
Foto: © Steffen Jänicke 2017
Moderator Steven Gätjen führt am 18. Februar gemeinsam mit YouTube-Star Joyce Ilg durch die Roadshow zur erstmals stattfindenden Verleihung des GOLDENE KAMERA Digital Awards.

Aber das ist noch nicht alles, denn Steven Gätjen moderiert auch die GOLDENE KAMERA 2017. Bevor er am 4. März ab 20.15 Uhr live im ZDF erstmals durch die feierliche Preisverleihung führt, ist der 44-Jährige bei einer weiteren Premiere im Einsatz: Am Samstag, 18. Februar 2017, läuft zum ersten Mal die Show zur Verleihung des GOLDENEN KAMERA Digital Awards ab 21.55 Uhr in ZDFneo. Bei der Roadshow zum GOLDENE KAMERA Digital Award tourt Gätjen an der Seite von Joyce Ilg mit einem Bus durch Berlin und überrascht die Preisträger.

Die ersten Preisträger in der Kategorie #MusicAct durfte Joyce Ilg bereits überraschen: DieLochis bekamen von ihr während des Konzerts in der Berliner Columbiahalle die goldene Trophäe überreicht. Auch Oma Evelyn und Cousine Rebecca waren mit dabei.

Unser Moderatoren-Team im Porträt

Steven Gätjen

Steven Gätjen wurde am 25. September 1972 in Phoenix, Arizona, geboren, wohin es die Familie durch die Arbeit des Vaters verschlagen hatte. Drei Jahre später zogen die Gätjens zurück nach Hamburg. Erste Fernseherfahrungen sammelte der heute 44-Jährige ab 1996 als Redakteur und Moderator bei MTV in London, bevor er 1999 zu ProSieben wechselte und unter anderem die Moderation des Boulevard-Magazins "taff" übernahm. Die große Live-Show-Feuertaufe bestand Gätjen souverän, als ihm Stefan Raab 2011 die Moderation von "Schlag den Raab", "Schlag den Star" und sämtlicher "TV total"-Events anvertraute.

Steven Gätjen als Moderator bei "Schlag den Raab"

Im Februar 2016 wechselte Steven Gätjen zum ZDF, wo er sich als eloquenter Gastgeber der Samstagabend-Shows "Die versteckte Kamera – Prominent reingelegt!", "I can do that!", "Deutschlands Superhirn" und "4 geben alles!" endgültig in Deutschlands erster Moderatoren-Liga etabliert hat.

Seit Oktober 2016 führt der begeisterte Filmfan, der seit 2000 vom roten Teppich der Oscar-Verleihung berichtet, für diverse TV-Formate wie die "Disney Filmparade" oder "Steven liebt Kino" bereits weit über 1000 Promi-Interviews geführt hat und seit 2015 mit "FredCarpet" sein eigenes Online-Filmmagazin betreibt, außerdem durch das monatliche ZDF-Kinomagazin "Gätjens großes Kino".

Joyce Ilg

Joyce Ilg wurde am 12. Oktober 1983 in Köln geboren. Die YouTuberin, Schauspielerin, Entertainerin und Moderatorin feiert mit ihren YouTube-Videos so große Erfolge, dass sie zu einer der wichtigsten deutschen Internetpersönlichkeiten geworden ist. 1,2 Millionen Abonnenten auf YouTube, 1,3 Millionen Fans auf Instagram und hunderttausende Fans auf Facebook sprechen eine deutliche Sprache. Das Erfolgsrezept der Kölnerin: Sie präsentiert sich im Internet authentisch, offen und direkt - und ist einfach nur sie selbst.

Eigentlich begann ihre Laufbahn jedoch im Fernsehen. Noch während sie Schauspielunterricht an der Kölner Schauspielschule Transtellar Productions nahm, bekam sie 2005 ihre erste Rolle in der Dailysoap "Unter uns" angeboten. Zwei Jahre später war sie als Sophie Brenner in der RTL-Serie "Alles, was zählt" zu sehen und von 2007 bis 2009 spielte sie in über 300 Folgen eine Hauptrolle in der TV-Serie "Dahoam is Dahoam".

2016 kehrte Joyce Ilg für einige Folgen "Dahoam is Dahoam" wieder zurück zu

Doch so richtig durchgestartet ist Joyce Ilg erst später - mit ihrem eigenen YouTube-Kanal "Joyce", den sie Mitte Juni 2013 ins Leben rief. Mit ihren Sketchen, Streetcomedy und lustigen Sachen aus ihrem Leben, wie sie ihre Videos selbst beschreibt, begeisterte sie das Publikum. Der Erfolg eröffnete der YouTuberin neue Wege als Comedian. 2014 sah man sie in der RTL-Comedyshow "Geht's noch? Kayas Woche". Seit 2015 ist sie ein festes Ensemblemitgleid in der Sat.1-Comedyhow "Luke, die Woche und ich". In der ZDFneo-Comedyserie "Blockbustaz" spielte sie die Freundin an der Seite von Sol (Eko Fresh).

Steven Gätjen und Joyce Ilg kennen sich schon von ihrer Zusammenarbeit in der Rankingshow "Disney Magic Moments", die von Steven Gätjen moderiert wird. Hier präsentiert sie auf ironische Weise die Ergebnisse ihrer eigenen Rankingthemen, die sie über Facebook abfragt, in der Rubrik "Joyce will's wissen".

Bereits seit 2015 moderiert Joyce Ilg live vom roten Teppich der GOLDENEN KAMERA.

Joyce Ilg, Misses Vlog und Rob Bubble für Vodafone am roten Teppich der GOLDENEN KAMERA 2016

ZDFneo zeigt die Show zur Verleihung der GOLDENEN KAMERA Digital Awards am Samstag, 18. Februar 2017, ab 21:55 Uhr.

Kommentare einblenden
Das User-Voting "Beste Streaming Serie 2016" ist entschieden: Neben dem Polit-Thriller "House of Cards" mit Kevin Spacey habt Ihr die Science-Fiction-Mysteryserie "Stranger Things" und die Dramedyserie "Orange is the new black" zu Euren drei Favoriten auserkoren.
Mehr lesen