Die 50 besten Animationsfilme aller Zeiten

Platz 1: "Das Dschungelbuch"
Platz 1: "Das Dschungelbuch"
Platz 2: "Ratatouille"
Platz 3: "Findet Nemo"
Platz 4: "Oben"
Platz 5: "Wall-E"
Platz 6: "König der Löwen"
Platz 8: "Die Monster AG"
Platz 9: "Ice Age"
Ein Japaner in den Top Ten – aber wo ist "Die Eisköngin"? Unsere Rangliste der besten Trickfilme hält ein paar Überraschungen bereit.

Wir wollten wissen: Welche sind die besten Animationsfilme von allen? Handgezeichnet, computeranimiert, Stop-Motion-Technik oder Marionetten – für die 61 Filmexperten unserer Redaktion war erlaubt, was gefällt. Jeder Experte konnte zehn Filme nennen, wobei die erste Wahl zehn Punkte erhielt, die zweite neun Punkte usw. Anschließend wurden die Punkte addiert.

Bemerkenswert: Disneys "Eiskönigin" hat es nicht in die Top 50 geschafft. Dabei ist das Animationsmärchen kommerziell der erfolgreichste Trickfilm. Aber: Der Umsatz war bei dieser Rangliste kein Kriterium.

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Sind das die besten Animationsfilme aller Zeiten? Stimmen Sie hier ab und sagen Sie uns, ob wir richtig liegen:

17 Kino-Neuauflagen, die 2017 neuen Schwung in bekannte Filmklassiker und TV-Serien bringen

"Die Schöne und das Biest" mit Dan Stevens und Emma Stone – Kinostart: 16. März
"Timm Thaler oder das verkaufte Lachen" mit Arved Friese (l.) und Justus von Dohnány – Kinostart: 2. Februar
"Schatz, nimm Du sie!" mit Maxim Mehmet und Carolin Kebekus – Kinostart: 16. Februar
"Power Rangers" mit (v.l.n.r.) Naomi Scott, RJ Cyler, Dacre Montgomery, Ludi Lin und Becky G. – Kinostart: 23. März
"Ghost in the Shell" mit Scarlett Johansson – Kinostart: 30. März
"Abgang mit Stil" mit Alan Arkin (l.), Morgan Freeman und Michael Caine – Kinostart: 13. April
"CHIPS" mit Michael Pena (l.) und Dax Shepard – Kinostart: 20. April
"King Arthur: Legend of the Sword" mit Charlie Hunnam – Kinostart: 11. Mai
"Baywatch" mit (v.l.n.r.) Ronnie (Jon Bass), Summer Quinn (Alexandra Daddario), Matt Brody (Zac Efron), Mitch Buchanan (Dwayne Johnson), C.J. Parker (Kelly Rohrbach) und Stephanie Holden (Ilfenesh Hadera) – Kinostart: 1. Juni
"Die Mumie" mit Tom Cruise und Annabelle Wallis – Kinostart: 8. Juni
"Spider-Man: Homecoming" mit Tom Holland – Kinostart: 6. Juli
"Bullyparade: Der Film" mit Rick Kavanian (l.), Michael Herbig und Christian Tramitz – Kinostart: 20. Juli
"Stephen Kings Es" mit Bill Skarsgård – US-Kinostart: 8. September
"Friday the 13th" – Kinostart: 12. Oktober
"Flatliners" (Artwork des Originals von 1999) – Kinostart: 23. November
"Mord im Orient-Express" (Artwork des Originals von 1974) – Kinostart: 23. November
"Jumanji" mit (v.l.n.r.) Kevin Hart, Dwayne Johnson, Karen Gillan und Jack Black – Kinostart: 21. Dezember

Die Lust am Leiden: Wie heiß ist "Fifty Shades of Grey 2"?

Zum Kinostart der Fortsetzung "Gefährliche Liebe" befragen wir Experten über die Lust am Leiden.
Mehr lesen