"Ich - Einfach unverbesserlich 3": Die Minions im 80er-Jahre-Fieber

Dürfen auch im dritten Teil nicht fehlen: die Minions. Foto: © UNIVERSAL
Gru verlankt den Foto: © UNIVERSAL
Ex-Schurke Gru - oder sein Zwillingsbruder? Foto: © UNIVERSAL
Der Vokuhila-Bösewicht Balthazar Bratt fährt gnadenlos die 80er-Jahre-Dauerschleife. Foto: © UNIVERSAL
Gru und sein Zwillingsbruder im Super-Gefährt. Foto: © UNIVERSAL
Nach ihrer Kündigung geraten die Minions auf Abwegen. Foto: © UNIVERSAL
Die arbeitsmüden Minions kündigen. Foto: © UNIVERSAL
Gru und seine Gattin Lucy. Foto: © UNIVERSAL
Gru muss mit Fritz reden. Foto: © UNIVERSAL
Lucy und Valerie. Foto: © UNIVERSAL
Im 3. Teil der Superschurken-Story (ab 6. Juli im Kino) proben die Minions den Aufstand gegen Ex-Superschurke Gru.

Darum geht's in "Ich - Einfach unverbesserlich 3"

Schlechter Tag für Ex-Superbösewicht Gru (Sprecher: Oliver Rohrbeck) und seine Gattin Lucy (Martina Hill): Nach einem verpatzten Einsatz gegen Oberfiesling Balthazar Bratt (Joko Winterscheidt) wissen sie nicht nur um die Heimtücke von Kaugummi, die Gnadenlosigkeit von 80er-Jahre-Schulterpolstern und dass Musik (besonders die von Van Halen) eine Waffe sein kann. Sie sind überdies ihre Agentenjobs los!

Trailer zu "Ich - Einfach unverbesserlich 3"

Grus drei Adoptivtöchter reagieren panisch, seine Arbeits-Minions kündigen, und dann meldet sich auch noch ein verschollener Zwillingsbruder. Dru ist ein neureicher Gernegroß, der ausgerechnet von Gru das Schurkenhandwerk lernen möchte. Es ist eben manchmal arg kompliziert mit der leidigen Verwandtschaft.

Soundtrack von Michael Jackson und Madonna

Mit dem Blockbuster "Ich - Einfach unverbesserlich" empfahl sich Universals Trickschmiede Illumination Entertainment 2010 als neuer großer Player im Animationsgenre. Allein hierzulande lockte das knallbunte Spektakel über 2,5 Millionen Menschen in die Kinos. Teil zwei ließ 2013 nicht nur erneut die Kassen klingeln, der Songwriter- und Produzenten-Megastar Pharrell Williams, bereits für die Grooves im ersten Teil zuständig, schuf mit "Happy" auch noch den ultimativen Sommerhit.

Statt zu R&B-Rhythmen wird diesmal zu 80er-Jahre-Dauerbrennern von Michael Jackson und Madonna die (Traum-)Welt von Hollywood gerettet. Dies erneut in einem Affenzahn, mit bonbonbunten Turbogefährten und ein paar putzigen Musikeinlagen der Minion-Chaostruppe. Beinahe überflüssig zu erwähnen, dass die Nonsens brabbelnden Glubschaugenträger mit ihrem Rotzlöffelhumor die eigentlichen Stars von "Ich - Einfach unverbesserlich 3" sind.

Für Groß und Klein

Kinderkram? Klar! Und zwar ausgesprochen mitreißender. Dazu gibt's genügend garstige Seitenhiebe und Filmzitate (achten Sie auf die Clownfische!), um auch Erwachsene bei der Stange zu halten.

GOKA-Star der Woche: Jasna Fritzi Bauer

GOKA-Star der Woche: Jasna Fritzi Bauer (28) – Foto: © 2017 Constantin Film Verleih GmbH
2011: Mit ihrem Hauptrollendebüt als am Tourette-Syndrom leidender Teenie Eva in der Tragikomödie "Ein Tick anders" gelingt Jasna Fritzi Bauer der Durchbruch – Foto: © Farbfilm
2012: Für ihre Leistung in "Ein Tick anders" wird Jasna Fritzi Bauer mit dem New Faces Award ausgezeichnet – Foto: © Andreas Rentz/Getty Images
2012: Im Kinodrama "Für Elise" spielt Jasna Fritzi Bauer ihre zweite Hauptrolle – Foto: © Farbfilm
2012: Neben Nina Hoss (l.) stiehlt Jasna Fritzi Bauer in Christian Petzolds "Barbara" die Show – Foto: © Piffl Medien GmbH
2013: In der Bestsellerverfilmung "Scherbenpark" schlüpft Jasna Fritzi Bauer in die Rolle der Hauptfigur Sascha Naimann und wird dafür beim Max Ophüls Preis als "Beste Nachwuchsdarstellerin" ausgezeichnet – Foto: © Neue Visionen
2013: In der mit dem Grimme Preis ausgezeichneten Mini-Serie "Zeit der Helden" unternimmt Jasna Fritzi Bauer (neben Karl Alexander Seidel) ihren ersten Ausflug ins Fernsehen – Foto: © SWR/arte
2015: Jasna Fritzi Bauer und Co-Star Heike Makatsch präsentieren in München ihren Film "About a Girl" – Foto: © Hannes Magerstaedt/Getty Images
2015: Für ihre Leistung in der Coming-of-Age–Komödie "About a Girl" wird Jasna Fritzi Bauer (neben Sandro Lohmann) beim Bayerischen Filmpreis zur "Besten Nachwuchsdarstellerin" gekürt – Foto: © BR
2016: Mit Edin Hasanovic (l.) und Robert Stadlober veredelt Jasna Fritzi Bauer das Ensemble des TV-Mehrteilers "Das Sacher: In bester Gesellschaft" – Foto: © ZDF
2017: In der Episode "Land in dieser Zeit" gibt Jasna Fritzi Bauer (neben Margarita Broich und Anna Brüggemann, r.) ihr "Tatort"-Debüt – Foto: © HR
2017: Jasna Fritzi Bauer am Set der Bestsellerverfilmung "Axolotl Overkill" – Foto: © 2017 Constantin Film Verleih GmbH
2017: Jasna Fritzi Bauer als Teenie-Rebellin Mifti in der Bestsellerverfilmung "Axolotl Overkill" (ab 29. Juni im Kino) – Foto: © 2017 Constantin Film Verleih GmbH
2017: Jasna Fritzi Bauer (neben Hauptdarsteller Lucas Gregorowicz) in Sönke Wortmanns Komödie "Sommerfest" (ab 29. Juni im Kino) – Foto: © X Verleih AG
2017: In Christian Alvarts Psycho-Thriller "Abgeschnitten" wird Jasna Fritzi Bauer (neben ihren Co-Stars Enno Hesse, Fahri Yardim und Moritz Bleibtreu, r.) ihren Genrekino-Einstand geben (noch ohne Starttermin) – Foto: © Warner Bros.
In der Bestseller-Verfilmung "Axolotl Overkill" verzückt Jasna Fritzi Bauer in ihrer Paraderolle als rebellische Göre vermutlich zum letzten Mal das Kinopublikum.
Mehr lesen