Gleiche Rolle, neuer Star

Was wäre, wenn...? Diese Filme und Serien haben Hauptrollen während des Drehs umbesetzt.

Die Fantasyserie "Game of Thrones" ohne Emilia Clarke als Drachenkönigin Daenerys? Der Science-Fiction- Klassiker "Zurück in die Zukunft" ohne Michael J. Fox in der Hauptrolle?

Für Fans heute unvorstellbar. Tatsächlich aber spielten zunächst zwei andere Darsteller diese Rollen und wurden dann ersetzt. Keine Einzelfälle. GOLDENE KAMERA präsentiert einige von Hollywoods spektakulärsten Umbesetzungen und verrät die zum Teil pikanten Hintergründe.

"Atomic Blonde" Charlize Theron: "Ich liebe Berlin!"

Hollywoods neue Action-Ikone: Als "Atomic Blonde" erklärt Oscar-Gewinnerin Charlize Theron (41) ihre Liebe zum Genre-Kino und zum Drehort Berlin.
Hollywoods neue Action-Ikone: Als "Atomic Blonde" erklärt Oscar-Gewinnerin Charlize Theron (41) ihre Liebe zum Genre-Kino und zum Drehort Berlin.
Foto: © Theo Kingma
Ab dem 24. August lässt Hollywood-Star Charlize Theron in "Atomic Blonde" die Muskeln und ihre Reize spielen. Wir trafen die Oscar-gekürte GOLDENE KAMERA-Preisträgerin vorab zum Gespräch.
Mehr lesen