Jennifer Lawrence kassiert mehr als alle anderen

Nach US-Gesetz gerade mal volljährig und schon Multimillionärin: Jennifer Lawrence (21)
Nach US-Gesetz gerade mal volljährig und schon Multimillionärin: Jennifer Lawrence (21)
Foto: © Jason Merritt/Getty Images
Was wir bereits wissen
Der "Tribute von Panem"-Star landet zum zweiten Mal in Folge auf Platz 1 in der Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen.

Sie hat sich erneut gegen die Konkurrenz durchgesetzt: In der Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt hat es Jennifer Lawrence erneut auf Platz eins geschafft. Nach Berechnungen des US-Magazins "Forbes" verdiente die 26-Jährige – und damit jüngste Schauspielerin auf der Liste – im vergangenen Jahr satte 46 Millionen Dollar. Auf Platz zwei folgt mit 33 Millionen Dollar Melissa McCarthy, die dank des "Ghostbusters"-Reboots in diesem Jahr noch zehn Millionen Dollar mehr verdiente als noch 2015. Scarlett Johansson rutschte mit einem Einkommen von 25 Millionen Dollar zwar in der Bilanz für dieses Jahr von Platz zwei auf Platz drei ab, wurde dafür aber kürzlich von "Box Office Mojo" zur kommerziell erfolgreichsten Schauspielerin aller Zeiten erklärt: Ihre Filme, so errechnete die Filmwebsite, spielten bisher insgesamt satte 3,3 Milliarden Dollar ein.

Auf Platz vier der Forbes-Liste folgen Jennifer Aniston mit 21 Millionen Dollar und die Chinesin Fan Bingbing mit 17 Millionen Dollar. Zwei bekannte Namen schafften es in diesem Jahr nicht auf die Liste: Sandra Bullock, die 2014 noch auf Platz eins gelandet war, sowie Angelina Jolie, die Spitzenreiterin aus 2013.

Kommentare einblenden

Cobie Smulders übernimmt Hauptrolle in neuer Netflix-Serie

Bald bei Netflix: Cobie Smulders
Bald bei Netflix: Cobie Smulders
Foto: ©Cindy Ord/Getty Images
Der "How I Met Your Mother"-Star wird Star in "Friends vom College".
Mehr lesen