Trauer um Manfred Krug

In memoriam Manfred Krug (1937-2016)
In memoriam Manfred Krug (1937-2016)
Foto: © picture alliance/United Archives
Was wir bereits wissen
Der beliebte Fernsehschauspieler und legendäre "Tatort"-Kommissar Manfred Krug ist im Alter von 79 Jahren verstorben.

Am 27. Oktober wurde bekannt, dass Volksschauspieler Manfred Krug offenbar schon am 21. Oktober in seiner Wahlheimat Berlin unter bislang nicht bekannt gegebenen Umständen verstorben ist. Krug, der schon seit längerer Zeit mit Herzproblemen zu kämpfen hatte, war zum letzten Mal im Februar diesen Jahres öffentlich aufgetreten, als er vom Berliner Bürgermeister mit der "Paula" für sein Lebenswerk geehrt wurde.

Manfred Krug hinterlässt nicht nur seine langjährige Ehefrau Ottilie und vier erwachsene Kinder, sondern auch unvergessliche Rollen in Film und Fernsehen. Der am 8. Februar 1937 in Duisburg geborene und in der DDR aufgewachsene Sänger und Schauspieler mauserte sich rasch zu einem Protagonisten der DEFA. Sein Mitwirken in systemkritischen Filmen wie "Spur der Steine" sorgten allerdings dafür, dass Manfred Krug ein Teilberufsverbot erhielt und 1977 in die Bundesrepublik übersiedelte.

Trailer zu "Spur der Steine" (1966)

Dort waren es vor allem Fernsehrollen, in denen er mit knurrigem Charme das Herz des deutschen Westpublikums eroberte. Auf die ARD-Truckerserie "Auf Achse"...

...folgte von 1986 die beliebte Anwaltsserie "Liebling Kreuzberg", für die Krug bei der GOLDENEN KAMERA-Publikumswahl 1990 den ersten Platz belegte...

Seinen größten TV-Erfolg feierte er jedoch an der Seite von Charles Brauer als Hamburger "Tatort"-Kommissar Paul Stoever. Dafür gab es 2001 bei der Publikumswahl erneut die GOLDENE KAMERA – passend zur Ausstrahlung ihres letzten TV-Falls "Tod vor Scharhörn" im selben Jahr, in dem sich Stoever und Brocki noch einmal als "Swinging Cops" unsterblich machten...

Clip aus "Tatort: Tod vor Scharhörn"
Kommentare einblenden

Wotan Wilke Möhring ist "GQ Mann des Jahres"

Wotan Wilke Möhring
Wotan Wilke Möhring
Foto: Oliver Hardt/Getty Images
"Tatort"-Kommissar Wotan Wilke Möhring gewinnt den "GQ Männer des Jahres"-Award in der Kategorie "Film national.
Mehr lesen