Amazon goes Bollywood: Anil Kapoor dreht Sci-Fi-Pilot

In Indien ein absoluter Superstar: Anil Kapoor
Foto: Getty
Was wir bereits wissen
Der Streamingdienst verpflichtet den indischen Superstar Anil Kapoor für einen Serienpiloten.

In seiner Heimat ist Anil Kapoor schon seit den 80er-Jahren ein Star, aber auch international machte er sich in den vergangenen Jahren mit Auftritten in der TV-Serie „24“ sowie neben Tom Cruise in „Mission: Impossible – Phantom Protocol“ einen Namen. Jetzt hat Amazon den Schauspieler und Produzenten für einen neuen Serienpiloten verpflichtet, eine noch unbetitelte Adaption des Sci-Fi-Romans „The Book of Strange New Things“ von Michael Faber. In dem einstündigen Piloten wird die Geschichte eines Priesters (Richard Madden) erzählt, der im Weltall die Gründung einer neuen Kolonie unterstützen soll. Der Auftrag stellt nicht nur seinen Glauben, sondern auch sein gesamtes Leben auf den Prüfstand.

Kapoor wird den gebieterischen Anführer der Kolonie spielen, auf dem Regiestuhl nimmt Oscar-Preisträger Kevin MacDonald („One Day in September“, „Der letzte König von Schottland“) Platz. Weitere Rollen übernehmen Haley Joel Osment („Sixth Sense“) sowie die deutsche Schauspielerin Antje Traue („Pandorum“), die ab 29. November auch in der ZDFneo-Serie „Tempel“ mit Ken Duken zu sehen ist.

Trailer zu "Tempel"

Drehstart für Cybermobbing-Drama "Nackt"

Felicitas Woll (36)
Foto: ©SAT.1/Avid Uhlig
Felicitas Woll kämpft als Mutter einer gedemütigten 16-Jährigen für Gerechtigkeit.
Mehr lesen