Neue TV-Show für Thomas Gottschalk

Thomas Gottschalk (66)
Thomas Gottschalk (66)
Foto: ©Clemens Bilan/Getty Images
Was wir bereits wissen
Der Showmaster kehrt für "Little Big Shots" ab Frühjahr 2017 auf die Bildschirme zurück.

Fast genau fünf Jahre nach seinem Abschied bei "Wetten, dass...?" wird Thomas Gottschalk die Moderation einer neuen Abendshow übernehmen: Bei "Little Big Shots" auf SAT.1, das an eine Mischung aus "Wetten, dass..?" und "Das Supertalent" erinnert, werden Kinder ab Frühjahr 2017 ihre Talente präsentieren.

Gottschalk zurück bei Sat.1

"Da kommen Knirpse mit ganz unterschiedlichen Talenten und zeigen, was sie können. Es gibt keine Jury, die sich hinterher das Maul zerreißt, und ich passe auf, dass die Kinder sich weder blamieren noch vorgeführt werden", erklärt Gottschalk auf "Bild.de" das Konzept. Er wolle dafür sorgen, dass die Kinder "genauso ihren Spaß haben wie das Publikum". Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger: "Ich kann mir niemand besseren als Thomas Gottschalk in der Rolle des Gastgebers für diese tolle Show vorstellen. Wie kaum ein anderer versteht er es, spontane, humorvolle und unterhaltsame Gespräche zu führen - egal ob mit ganz großen oder unseren kleinen Stars."

Ein Ausschnitt aus "Little Big Shots"

Das Original der Show entwickelten US-Moderatorin Ellen DeGeneres und der Comedian Steve Harvey gemeinsam für NBC entwickelt haben. In den USA startete "Little Big Shots" erfolgreicher als jede andere Show in den vergangenen fünf Jahren.

Heute Abend ist der 13-malige GOLDENE KAMERA-Moderator zudem in einer weiteren neuen Ausgabe von "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen alle" bei RTL zu sehen, eine weitere Folge ist für den 23. Dezember geplant.

Kommentare einblenden

Amazon goes Bollywood: Anil Kapoor dreht Sci-Fi-Pilot

In Indien ein absoluter Superstar: Anil Kapoor
In Indien ein absoluter Superstar: Anil Kapoor
Foto: Getty
Der Streamingdienst verpflichtet den indischen Superstar Anil Kapoor für einen Serienpiloten.
Mehr lesen