Bradley Cooper: Hauptrolle im Kriegsdrama "Atlantic Wall"

Bradley Cooper (41)
Bradley Cooper (41)
Foto: ©Nicholas Hunt/Getty Images
Was wir bereits wissen
Unter der Regie von Gavin O'Connor ("The Accountant") soll Cooper einen Kriegshelden spielen.

2015 landete das Drehbuch zum Kriegsdrama "Atlantic Wall" von Zach Dean ("Cold Blood") auf der so genannten "Black List" von Hollywood - dort werden immer die zehn besten Scripts aufgeführt, die von keinem Studio gekauft wurden. Nun hat sich doch ein Studio gefunden: Warner Bros will den Stoff mit Bradley Cooper in der Hauptrolle verfilmen. Die Regie übernimmt Gavin O'Connor, der gerade für "The Accountant" viel Kritikerlob erhielt. Cooper spielt einen Fallschirmjäger, der wenige Tage vor dem D-Day hinter feindlichen Linien abspringt und versucht, an wichtige Informationen zu gelangen.

Die Dreharbeiten sollen erst im Laufe des Jahres 2018 in der Normandie stattfinden, da Cooper zunächst sein Regiedebüt fertigstellen möchte: das Remake von "A Star is Born" mit Lady Gaga, in dem er auch eine Hauptrolle übernimmt. Bei "Atlantic Wall" wird Cooper, der zuletzt drei Jahre in Folge als bester Haupt- oder Nebendarsteller für einen Oscar nominiert war, auch als Produzent mitwirken.

Kommentare einblenden

Drehstart für Drama "Atempause"

Foto: ©obs/MDR/Volker Roloff
Der TV-Film soll 2017 im Rahmen der ARD-Themenwoche "Woran glaubst du?" ausgestrahlt werden.
Mehr lesen