Damian Lewis: Bösewicht in "Ocean's Eight"

Damian Lewis (45)
Damian Lewis (45)
Foto: ©Andreas Rentz/Getty Images
Was wir bereits wissen
Der "Homeland"-Star Damian Lewis legt sich im "Ocean's Eleven"-Ableger mit Sandra Bullock & Co. an.

Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway und Rihanna: Das sind nur einige der Damen, mit denen Damian Lewis in naher Zukunft mächtig Ärger bekommen wird. Der "Homeland"-Star steht zurzeit in finalen Verhandlungen, den Bösewicht in "Ocean's Eight" zu spielen. Die Zeichen, dass er die Rolle tatsächlich übernimmt, stehen gut, schließlich wurde Lewis bereits am Set in New York gesichtet.

In der mit zahlreichen weiblichen Stars besetzten Weiterführung der "Ocean's"-Trilogie (damals unter anderem mit George Clooney, GOLDENE KAMERA 2000 und Brad Pitt) soll Lewis den Ex von Sandra Bullock verkörpern, die wiederum die Anführerin einer Diebesbande spielt. Regie führt Gary Ross ("Die Tribute von Panem"), der Kinostart ist für Juni 2018 anvisiert. Lewis, der zuletzt in dem Thriller "Verräter wie wir" im Kino zu sehen war, steht zurzeit auch für die zweite Staffel der Serie "Billions" vor der Kamera.

Kommentare einblenden

Nach der 3. Staffel "Club der roten Bänder" ist Schluss

Gute und schlechte Nachrichten: Die dritte Staffel der Erfolgsserie "Club der roten Bänder" kommt – aber danach ist Schluss.
Mehr lesen