"You Are Wanted": Startdatum steht fest

Matthias Schweighöfer (35)
Foto: ©Amazon
Die Amazon-Serie "You Are Wanted" von und mit Matthias Schweighöfer geht am 17. März auf Sendung.

Amazon hat das Release-Datum für die erste deutsche Serie eines globalen Video-Streaming-Services bekannt gegeben: Alle sechs Folgen von Matthias Schweighöfers prominent besetzter Thriller-Serie "You Are Wanted" werden am 17. März 2017 bei Amazon Prime Video verfügbar sein. Schweighöfer spielt darin den Hotelmanager und Familienvater Lukas Franke, der aus seinem Alltag gerissen wird, als jemand seine persönlichen Daten hackt und verändert. So gerät Franke unter Verdacht, Mitglied einer terroristischen Vereinigung zu sein. An seiner Seite spielen unter anderem Alexandra Maria Lara als Frankes Ehefrau sowie Karoline Herfurth und Tom Beck.

Trailer zu "You are Wanted"

"Amazon hat uns eine einmalige Gelegenheit geboten, das erste deutsche Amazon Original mit einer Top-Besetzung deutscher Kinostars auf den Markt zu bringen. Ich hoffe, dass die Serie meinen Fans gefällt, es ist genau die Serie, die ich immer drehen wollte", so Schweighöfer, der auch als Regisseur und Produzent fungiert, in der Pressemitteilung von Amazon. Und auch Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Video Germany, zeigt sich begeistert: "'You Are Wanted' ist spannend, aktuell, und hochkarätig besetzt. Wir können es kaum erwarten, unseren Kunden das erste deutschsprachige Amazon Original zu präsentieren.“

Schweighöfer, der zurzeit noch mit "Vier gegen die Bank" im Kino zu sehen ist, steht schon für das nächste Projekt vor der Kamera: An der Seite von Til Schweiger dreht er in Brandenburg den Action-Thriller "Hot Dog", der Ende des Jahres in die Kinos kommen soll.

Weitere TV-Highlights, auf die Sie sich 2017 freuen können:

In "You are Wanted" wird Schweighöfers Leben auf den Kopf gestellt
Schweighöfers Amazon-Serie "You are Wanted"
In "4 Blocks" gerät Vince (Frederick Lau, M.) zwischen die Fronten
Die "4 Blocks"-Gang
"Allmen und die Libellen": Allmen (Heino Ferch) ist eleganter Lebemann, der in Schwierigkeiten gerät
"Allmen und die Libellen": Allmen (Ferch) mit seinem treuen Diener Carlos (Finzi)
Erste deutsche Netflix-Produktion "Dark": Das Ensemble am Set
"Babylon Berlin": Volker Bruch als Kommissar Gereon Rath
"Die Dasslers": Adi und Rudi Dassler (Christian Friedel und Hanno Koffler) werden zu Rivalen
"Die Dasslers": Adi und Rudi Dassler (Christian Friedel und Hanno Koffler)
Komödien-Reihe "Eltern allein zu Haus": Wie verändert sich das Leben, wenn die Kinder ausziehen?
"Eltern allein zu Haus": Mehr Zeit zu Zweit, wenn die Kinder aus dem Haus sind?
"Landgericht": Familie Kornitzer versucht nach Kriegsende ihr Leben in Westdeutschland wieder aufzubauen
"Landgericht": Die Trennung von seinen Kindern fällt Richard (Ronald Zehrfeld) schwer
"Der geteilte Himmel": Kalter-Krieg-Drama Tom Schilling und Sofia Helin.
"Der geteilte Himmel": Lars Weber (Tom Schilling) und Ralf Müller (Ben Becker)
"Charité": Im Mittelpunkt des Mehrteilers steht Hilfswärterin Ida (Alicia von Rittberg)
"Charité": Ida (Alicia von Rittberg) entdeckt ihre Leidenschaft für die Medizin
"Das Verschwinden": Thriller mit Elisa Schlott (li.) und Julia Jentsch
"Das Verschwinden": Elisa Schlott (r.) und Julia Jentsch
"Himmel und Hölle": Martin Luther (Maximilian Brückner) übersetzt das Neue Testament
"Himmel und Hölle": Martin Luther (Maximilian Brückner) und Albrecht von Brandenburg (Joachim Król)
"Die Ketzerbraut": Ruby O. Fee als Veva
"Die Ketzerbraut": Veva (Ruby O. Fee) und ihr Jugendfreund (Christoph Letkowski)
"Honigfrauen": Die Schwestern Catrin (Cornelia Gröschel) und Maja (Sonja Gerhardt) wollen weg aus der DDR
Am Set von "Kalte Wasser": Regisseur Raymond Ley (l.) mit Maria Dragus und Alexander Grünberg (Ausbilder Franzen)
Agenten-Komödie "Verbindungsfehler": Jennifer Ulrich und Marc Benjamin in den Hauptrollen
"Verbindungsfehler": Klaras Spionage-Befugnisse kommen ihr gerade recht
"Der 7. Tag": Hat Sibylle Thalheim (Stefanie Stappenbeck) einen Mord begangen?
"Der 7. Tag": mit Henning Baum
"Schuld 2": Fortsetzung der Schirach-Reihe mit Lars Eidinger
"Schuld 2" mit Moritz Bleibtreu und Jürgen Vogel
"Katharina Luther" erzählt die Geschichte der Katharina von Bora (Karoline Schuch). Devid Striesow spielt Martin Luther

Keisha Castle-Hughes und Chris Noth in Thriller-Serie "Manifesto"

Keisha Castle-Hughes, Chris Noth
Foto: ©Rich Polk, Mike Coppola/Getty Images
Die Thriller-Serie "Manifesto" soll ab Ende Januar gedreht und noch dieses Jahr beim Discovery Channel ausgestrahlt werden.
Mehr lesen