Event-Zweiteiler über die Dassler-Brüder zu Ostern

Rudi (Hanno Koffler), Friedl (Hannah Herzsprung) Käthe (Alina Levshin) und Adi Dassler (christian Friedel, v.l.)
Rudi (Hanno Koffler), Friedl (Hannah Herzsprung) Käthe (Alina Levshin) und Adi Dassler (christian Friedel, v.l.)
Foto: ©ARD Degeto/Philip Peschlow
Nach RTL erzählt nun auch die ARD die Geschichte von Deutschlands bekanntesten Sportfabrikanten.

Die Geschichte ist faszinierend: Zwei Brüder aus dem kleinen fränkischen Herzogenaurach, deren Rivalität zur Gründung zweier Weltkonzerne führt. Nachdem im letzten Jahr schon RTL mit "Duell der Brüder" die Geschichte von Rudi und Adi Dassler erzählt hat, zieht die ARD an Ostern nach: Mit dem prominent besetzten Zweiteiler "Die Dasslers - Pioniere, Brüder und Rivalen" (Karfreitag und Ostersamstag, 14. und15. April, jeweils 20.15 Uhr).

Der Film zeichnet die Familiengeschichte von Adi (Christian Friedel) und Rudi Dassler (Hanno Koffler) nach und zeigt den Konkurrenzkampf zwischen dem detailversessenen Tüfler Adi und dem energetischen Verkäufer Rudi, der von Adis Frau Käthe (Alina Levshin) und Rudis Frau Friedl (Hannah Herzsprung) zusätzlich angeheizt wird. Der Konflikt führt schließlich zur Gründung zweier getrennter Unternehmen: Adidas und Puma.

In Nebenrollen sind unter anderem Christoph Maria Herbst, Joachim Król und Johanna Gastdorf zu sehen, Regie führen Cyrill Boss und Philipp Stennert. "Duell der Brüder" hatte RTL vor einem Jahr fast fünf Millionen Zuschauer beschert.

Kommentare einblenden

Vince Vaughn macht gemeinsame Sache mit "The Rock"

Gut im Geschäft: Vince Vaughn (46)
Gut im Geschäft: Vince Vaughn (46)
Foto: ©Vittorio Zunino Celotto/Getty Images
In "Fighting With My Family" sind die beiden Kumpel als Wrestling-Stars der 80er-Jahre zu sehen.
Mehr lesen