"Abgeschnitten"-Verfilmung: Sebastian Fitzek wird Anwalt von Moritz Bleibtreu

v.l.: Enno Hesse, Fahri Yardim, Jasna Fritzi Bauer und Moritz Bleibtreu
Foto: © 2017 Warner Bros. Ent.
Am Set auf Helgoland: GOLDENE KAMERA verrät erste Details des knallharten Kinofilms "Abgeschnitten".

Auf der Nordseeinsel Helgoland verfilmt Christian Alvart ("Antikörper", die Schweiger-"Tatorte") derzeit den Bestseller "Abgeschnitten" (2012) mit Moritz Bleibtreu, Jasna Fritzi Bauer und Fahri Yardim in den Hauptrollen. Moritz Bleibtreu als Rechtsmediziner Paul sucht darin nach dem Entführer seiner Tochter, unterstützt von Jasna Fritzi Bauer als Comiczeichnerin Linda und Fahri Yardim als Hausmeister Ender. Hinweise finden die drei in immer neuen Leichen, die aufgeschnitten werden müssen…

Bestsellerautor Sebastian Fitzek verriet bisher nur, dass sein Mitautor Michael Tsokos im Film einen Uni-Professor spielt, schwieg sich aber über seinen eigenen Auftritt aus. GOLDENE KAMERA erfuhr nun am Set: Fitzek spielt zu (dem im Vergleich zum Buch stark veränderten) Beginn des eiskalten Thriller-Hits den Anwalt von Moritz Bleibtreu, der einen Hundequäler niedergeschlagen hat.

Das Ende des Films wird übrigens gegenüber dem Buch ebenfalls verändert. Es wird eine spektakuläre Actionsequenz geben, die an die Mexiko-Szenen des letzten James-Bond-Abenteuers erinnert. Der Starttermin von "Abgeschnitten" steht noch nicht fest, das Buch wurde bisher 500.000 mal verkauft.

Text: Oliver Noelle

RTL verfilmt zwei Bestseller von Sebastian Fitzek

Garant für Hochspannung: Bestsellerautor Sebastian Fitzek
Foto: © Droemer Knaur/FinePic®, München/H. Henkensiefken
Die Thriller "Passagier 23" und "Das Joshua Profil" sollen ab Sommer gedreht werden.
Mehr lesen