"Clever abgestaubt": Neues Trödel-Quiz mit Steven Gätjen

Quiz-Show trifft auf Antiquitäten: "Clever abgestaubt" mit Steven Gätjen
Quiz-Show trifft auf Antiquitäten: "Clever abgestaubt" mit Steven Gätjen
Foto: ZDF
In der ZDFneo-Quizshow mit GOLDENE KAMERA-Moderator Steven Gätjen müssen die Kandidaten den Wert von Antiquitäten einschätzen.

Wer hat den besten Riecher? Darum geht es in den 20 Folgen der neuen Show von Steven Gätjen, die ab heute immer montags bis freitags um 19.30 Uhr auf ZDFneo ausgestrahlt wird. Das Besondere an „Clever abgestaubt“: Die Kandidaten spielen in drei Zweier-Teams nicht direkt um Geld, sondern sichern sich mit jeder richtigen Antwort einen von zwölf antiken Gegenständen - ohne deren Wert zu kennen.

Jeweils ein Kandidat der Teams muss dabei die Quizfragen beantworten und der andere bei einer richtigen Antwort entscheiden, welcher Gegenstand in die Sammlung wandern soll. Unter den Preisen sind einige echte Schätze, aber eben auch wertloser Ramsch. In der ersten Runde wird die eigene Sammlung aufgebaut, in den folgenden Runden kann dann aus den Sammlungen der gegnerischen Teams geklaut werden. Sieger ist am Ende das Team, dessen Sammlung am meisten wert ist. Es gewinnt den realen Gegenwert der höchstdotierten erspielten Antiquität, geht mit Glück also mit mehreren tausend Euro nach Hause.

Vorlage für die Sendung ist die britische Show „For What It’s Worth“, die seit Anfang 2016 auf BBC ausgestrahlt wird.

Kommentare einblenden

"The Discovery": Sci-Fi-Thriller mit Robert Redford ab heute auf Netflix

Robert Redford in "The Discovery".
Robert Redford in "The Discovery".
Foto: Netflix
In der Eigenproduktion des Streaming-Dienstes entdecken Wissenschaftler, dass das Jenseits tatsächlich existiert.
Mehr lesen