Klaas Heufer-Umlauf wird wieder Friseur

Frisörgehilfin Jennifer (Katrin Ingendoh) und ihr neuer Chef Ingo (Klaas Heufer-Umlauf)
Foto: ©NDR/Marion von der Mehden
In den neuen Folgen der NDR-Reihe „Jennifer“ spielt der Moderator einen Salonchef.

Rückkehr in den Lehrberuf: Für neue Folgen der NDR-Sendung "Jennifer - Sehnsucht nach was Besseres" nimmt der TV-Moderator Spiegel und Schere in die Hand. Er spielt Ingo, den neuen Chef des Friseursalons "Hair & Care", und somit den Vorgesetzten von Frisörgehilfin Jennifer (Katrin Ingendoh).

"Meine Rolle ist ein abgebrochener Ex-Promi, der wieder in den Beruf zurück muss, den er eigentlich mal gelernt hat, nämlich Friseur”, berichtete Heufer-Umlauf in der "NDR Talk Show". "Ich habe ja tatsächlich mal eine Friseurausbildung gemacht. Daher ist das für mich gerade eine alternative Realität, die ich durchlebe."

Heufer-Umlauf übernimmt den Job von Olli Dittrich, der in den ersten drei "Jennifer"-Folgen Salonchef Dietmar gespielt hatte. Auf dem Regiestuhl nimmt erneut Lars Jessen ("Fraktus") Platz. Die Dreharbeiten finden noch bis Juni in Hamburg und Umgebung statt, die neuen Folgen sollen dann nach Senderangaben Ende des Jahres ausgestrahlt werden.

"Akte X": Staffel elf kommt!

Gillian Anderson und David Duchovny ermitteln erneut als Scully und Mulder
Foto: ©Kevin Winter/Getty Images
Der Sender FOX hat zehn neue Folgen der legendären Mystery-Serie mit Gillian Anderson und David Duchovny in Auftrag gegeben.
Mehr lesen