Drehstart für neuen "Tatort" mit Wotan Wilke Möhring

Wotan Wilke Möhring, Anja Kling, Franziska Weisz und Regisseur Niki Stein (v.l.)
Wotan Wilke Möhring, Anja Kling, Franziska Weisz und Regisseur Niki Stein (v.l.)
Foto: ©NDR/Christine Schroeder
In "Dunkle Zeit" müssen die Ermittler einen mysteriösen Mordanschlag aufklären.

Darum geht's im "Tatort: Dunkle Zeit"

Neuer Fall für das "Tatort"-Team "Hamburg und Umgebung": In "Dunkle Zeit" werden die Ermittler Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grozs (Franziska Weisz) zum persönlichen Schutz der Politikerin Nina Schramm (Anja Kling, GOLDENE KAMERA 1996 und 2009) abgestellt. Keine einfache Aufgabe, zumal Falke und die Fraktionsvorsitzende der "Neuen Patrioten" keinen Hehl aus ihrer gegenseitigen Abneigung machen. Als Schramms Wagen durch eine Explosion zerstört und dabei ihr Ehemann Richard (Udo Schenk) getötet wird, melden rechte Netzwerke den Anschlag eines "linken Mobs". Doch die Ermittler decken Ungereimtheiten in der medienwirksamen Kampagne der Rechtspopulisten auf.

Die Dreharbeiten unter der Regie von Niki Stein (Deutscher Fernsehpreis 2004 für "Die Quittung"), der den Fall nach seinem eigenen Drehbuch inszeniert, finden noch bis zum 15. Juni in Hamburg und Niedersachsen statt.

Diese Stars drehen auch zur Zeit:

Mehr über Hauptdarsteller Wotan Wilke Möhring

Möhring, der in diesem Jahr die GOLDENE KAMERA in der Kategorie "Bester Schauspieler national" erhielt, ist zurzeit noch an der Seite von Anke Engelke in der Komödie "Happy Burnout" im Kino und am 7. Juni im ZDF-Film "Am Ruder" zu sehen. Außerdem stand er gerade mit Christiane Paul, Hannah Herzsprung und Fahri Yardim für Christian Alvarts Thriller "Steig.Nicht.Aus!" vor der Kamera.

Kommentare einblenden

Maria Ehrich: Hauptrolle in neuer Kerstin-Gier-Verfilmung

Maria Ehrich (24)
Maria Ehrich (24)
Foto: ©Andreas Rentz/Getty Images
Die GOLDENE KAMERA-Preisträgerin spielt in der ZDF-Komödie "Ehebrecher und andere Unschuldslämmer".
Mehr lesen