Vorbildlich: Böhmermann erfüllt Bildungsauftrag

Beschreibung anzeigen
Star-Auflauf beim "Neo Magazin Royale": Anna Maria Mühe, Katharina Thalbach und Kostja Ullmann interpretieren deutsche Literaturklassiker.

Bevor sich "Neo Magazin Royale" am 22. Juni (22.15 Uhr) in die Sommerpause verabschiedet, möchte das Satire-Magazin den Zuschauern noch etwas Bildung mit auf den Weg geben. Schließlich gehören ja auch Schüler zu den Zuschauern und deshalb liefert die Sendung wie sie es selbst nennt: "Futter für den Bildungsauftrag".

Spielen Klassiker: Anna Maria Mühe, Katharina Thalbach und Kostja Ullmann

In der "Letzten Stunde vor den Ferien" hat das Team rund um Jan Böhmermann sich Schauspielprominenz dazu geholt, die vier deutsche Meisterwerke eindrucksvoll in Szene setzt. Mit dabei: u.a. Anna Maria Mühe, Katharina Thalbach und Kostja Ullmann, Maria Dragus und Markus Kavka.

Von Fontanes "Effi Briest" und Goethes "Faust" über Dürrematts "Die Physiker" bis hin zu Kafkas "Verwandlung" werden die alten Werke zu neuem Leben geweckt, selbstverständlich in böhmermannscher Manier. Schließlich kann nur jemand wie Jan Böhmermann Effie Briest spannend und erotisch finden. Ganz klar, dass mit ihm als Lehrer die deutsche Literatur hautnah zum Mitfühlen und unzensiert daher kommt...

Kommentare einblenden

Kaninchen und Kaugummi beim 20. Studio Hamburg Nachwuchspreis

Die beiden Preisträger "Beste Nachwuchsdarsteller", Lena Urzendowsky als Sara Rost in "Das weiße Kaninchen" und David Schütter als Pepe in "Strawberry Bubblegums".
Die beiden Preisträger "Beste Nachwuchsdarsteller", Lena Urzendowsky als Sara Rost in "Das weiße Kaninchen" und David Schütter als Pepe in "Strawberry Bubblegums".
Foto: dpa
Lena Urzendowsky ("Das weiße Kaninchen") und David Schütter ("Strawberry Bubblegums") sind die Stars von morgen. "Auf kurze Distanz" erhält Hamburger Krimipreis.
Mehr lesen