Drehstart für die erste dänische Netflix-Serie "The Rain"

Mikkel Boe Følsggard spielt eine Hauptrolle in "The Rain".
Mikkel Boe Følsggard spielt eine Hauptrolle in "The Rain".
Foto: Vittorio Zunino Celotto/Getty Images
In Dänemark hat der Dreh der postapokalyptischen Serie "The Rain" begonnen. Netflix wird die Thrillerserie voraussichtlich 2018 zeigen.

Darum geht's in "The Rain"

Nachdem der Großteil der Bevölkerung Skandinaviens von einem tödlichen Virus ausgelöscht wurde, schließen sich zwei Geschwister einer Gruppe Überlebender auf der Suche nach einem sicheren Ort an. Ihr einziger Wegweiser zu diesem Ort sind die Notizen ihres Vaters über das Virus und die möglichen Gefahren dieser neuen Welt. Die Gruppe muss schon bald einsehen, dass die größte Bedrohung nicht von außen, sondern von innen kommt.

Und auch wenn die Welt, wie wir sie kennen, nicht mehr existiert, müssen sich die Geschwister mit allzu bekannten Gefühlen herumplagen: Liebe, Eifersucht, der Kampf mit dem Erwachsenwerden sowie all jene Probleme, die sie noch aus der Zeit vor der Katastrophe mit sich herumtragen.

Drehbuchautor Jannik Tai Mosholt ("Borgen") sagt über die postapokalytische Serie "The Rain": "Ich will zeigen, wie Menschen handeln, wenn das zivilisierte Leben, so wie wir es kennen, endet. 'The Rain' ist eine Geschichte über Hoffnung und das, was bleibt, wenn alles hoffnungslos scheint. Es ist eine Geschichte über Verantwortung und die Frage, ob das eigene Überleben wichtiger ist als das der Gruppe. Es ist auch eine Geschichte über Menschlichkeit und was den Menschen ausmacht. Und es ist eine Geschichte, in der alle etwas zum ersten Mal erleben und niemand sagen kann, wie man auf Probleme reagiert."

Cast & Crew

Neben Jannik Tai Mosholt konzipierten Esben Toft Jacobsen ("Beyond Beyond") und Christian Potalivo ("Long Story Short") die Thrillerserie. Produzent und Showrunner ist Christian Potalivo und Regie führen die bekannten dänischen Regisseure Kenneth Kainz ("Dicte") und Natasha Arthy ("Komissarin Lund").

Die Hauptdarsteller von "The Rain" sind Mikkel Boe Følsggard ("A Royal Affair"), Alba August ("Below The Surface"), Lucas Lynggaard Tønnesen ("Tidsrejsen") und Lars Simonsen ("Die Brücke"). In weiteren Rollen spielen Iben Hjejle ("High Fidelity"), Lukas Løkken ("One-Two-Three Now!"), Angela Bundalovic ("Blood Sisters"), Sonny Lindberg ("When the Sun Shines"), Jessica Dinnage ("The Man") und Johannes Kuhnke ("Höhere Gewalt").

Aktuelle Dreharbeiten in Bildern:

Kommentare einblenden

"Mordkommission Istanbul" jetzt in Thailand

Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander) geht zukünftig nicht mehr in Istanbul auf Verbrecherjagd.
Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander) geht zukünftig nicht mehr in Istanbul auf Verbrecherjagd.
Foto: ARD Degeto/Eraydin Erdogan
Angst vor Terror: Erol Sander verlässt die Türkei und ermittelt in der Zukunft in Thailand.
Mehr lesen