"Das Boot"-Remake: Das sind die Stars

Der Klassiker "Das Boot" kommt zurück ins TV.
Der Klassiker "Das Boot" kommt zurück ins TV.
Foto: Bavaria
Jetzt ist es offiziell: US-Größe Lizzy Caplan, Robert Stadlober und "Tatort"-Ermittler Stefan Konarske heuern auf dem "Boot" an.

Ein Klassiker kommt zurück ins Fernsehen. Wie GOLDENE KAMERA bereits berichtete, plant Sky den Blockbuster "Das Boot" (1981) von Wolfgang Petersen als Serie neu zu verfilmen. Sehr hohe Maßstäbe hat sich der Sender da gesetzt. Das Original bekam allein sechs Oscar-Nominierungen und eine GOLDENE KAMERA (2007 anlässlich des Filmjubiläums) verliehen.

Das ist die Crew

Jetzt wurden die Details zum Projekt bekannt. Anstelle von GOLDENE KAMERA-Preisträger Jürgen Prochnow (1986) wird Rick Okon das Steuer des U-Boots übernehmen. Der 28-Jährige bekam für den Kinofilm "Romeos" eine Nominierung als bester Nachwuchsschauspieler beim Deutschen Schauspielpreis. An seiner Seite werden an Deck Leonard Scheicher ("Finsterworld"), Rainer Bock ("Inglourious Basterds"), Robert Stadlober ("Das Sacher"), August Wittgenstein ("The Crown"), Franz Dinda ("Der Bankraub"), Stefan Konarske ("Der junge Marx") und Jonathan Zaccaï ("Robin Hood") stehen. Ebenfalls mit dabei Vicky Krieps ("Colonia Dignidad") und US-Star Lizzy Caplan ("Masters of Sex").

Drehtstart ist der 31.August in La Rochelle. An 104 Tagen soll außerdem in Prag, Malta und München gedreht werden.

Darum geht´s

Die achtteilige Serie beruht, wie schon der Kultfilm, auf dem gleichnamigen autobiographischen Bestseller von Lothar-Günther Buchheim. Im zweiten Weltkrieg läuft das U-Boot 96 aus, um im Nordatlantik Handelsschiffe zu versenken. Nach anfänglicher Langeweile wird das U-96 von Wasserbomben attackiert und muss sich schweren Stürmen stellen. Besonders beklemmend im Film: das Zurücklassen von bombadierten Schiffsbrüchigen und die klaustrophobische Enge des Bootes.

Wir dürfen gespannt sein, wie die Produktionsfirma Bavaria mit einem Budget von 25 Millionen Euro diesen brisanten Filmstoff umsetzt. Doch zunächst heißt es noch: Geduld haben! Das Ergebnis werden wir und Österreich, Italien, Großbritannien und Irland erst im Herbst 2018 auf Sky sehen können.

Weitere Drehstarts in unserer Bildgalerie:

Kommentare einblenden

"Millennium"-Star Michael Nyqvist ist tot

Einer der bedeutendsten Schauspieler Schwedens: Michael Nyqvist ist gestorben.
Einer der bedeutendsten Schauspieler Schwedens: Michael Nyqvist ist gestorben.
Foto: Getty Images
Der schwedische Schauspieler starb mit gerade mal 56 Jahren an Lungenkrebs.
Mehr lesen