"Callin' Mr. Brain": Neue Dokureihe mit William Cohn

William Cohn sucht unter anderem Antworten auf die Frage, was typisch deutsch ist
William Cohn sucht unter anderem Antworten auf die Frage, was typisch deutsch ist
Foto: ©ZDF/Christoph Warneck
Der Sidekick von Jan Böhmermann soll für ZDFneo in zunächst sechs Folgen skurriles Wissen präsentieren.

Als Sidekick von Jan Böhmermann in "Neo Magazin Royale" erlangte er Kultstatus. Jetzt bekommt William Cohn, der in diesem Jahr auch die Moderatoren bei der Verleihung der GOLDENE KAMERA Digital Awards unterstützte, erstmals eine eigene Sendung: Der Sprecher und Moderator wird durch sechs Folgen der Reihe "Callin' Mr. Brain" führen, die ab 16. Juli (sonntags, 16.20 Uhr) auf ZDFneo ausgestrahlt wird.

Verblüffende Fakten und Kuriositäten

Von der Erfindung des Rades über Sandstrände bis hin zur Zahl Null: In jeder der dreiviertelstündigen Episoden wird sich Cohn mit skurrilen und verblüffenden Fakten rund um die Themenfelder Wissenschaft, Erfindungen und Technik beschäftigen. Unterstützung erhält er von einem Roboterarm namens Händchen, der dazu passende Zeichnungen und Grafiken auf den Bildschirm zaubert.

William Cohn auf Bienenfang im Basaltloft
Kommentare einblenden

"Ku'damm 59": Die Schöllacks stehen wieder vor der Kamera

Es wird wieder getanzt, getuschelt und getäuscht. Claudia Michelsen, Emilia Schüle, Sonja Gerhardt und Maria Ehrich drehen derzeit die Fortsetzung des ZDF-Dreiteilers von 2016.
Mehr lesen