Neue Amazon-Serie vereint "Mad Men"-Stars

Für den nächsten Serienhit wiedervereint: "Mad Men"-Schöpfer Matthew Weiner (l.) dreht mit seinen Stars Christina Hendricks und John Slattery "The Romanoffs" für Amazon Prime Video.
Für den nächsten Serienhit wiedervereint: "Mad Men"-Schöpfer Matthew Weiner (l.) dreht mit seinen Stars Christina Hendricks und John Slattery "The Romanoffs" für Amazon Prime Video.
Foto: © Neilson Barnard/Getty Images
Für sein neues Projekt "The Romanoffs" holt "Mad Men"-Schöpfer Matthew Weiner erneut Christina Hendricks und John Slattery vor die Kamera.

Matthew Weiner, Schöpfer, Autor und Produzent der gefeierten Serie "Mad Men", setzt bei seinem nächsten Projekt auf alte Bekannte: Christina Hendricks und John Slattery, bekannt für ihre Rollen als Büroleiterin Joan Holloway und Agenturchef Roger Sterling in "Mad Men", sind auch bei Weiners neuer Serie "The Romanoffs" mit an Bord.

Die Serie, die Weiner zurzeit für den Streamingdienst Amazon verwirklicht, soll aus acht jeweils einstündigen Episoden bestehen. Im Mittelpunkt stehen dabei immer unterschiedliche Figuren, die jedoch eines gemein haben: Sie alle glauben, dass sie Nachfahren der russischen Zarenfamilie Romanow sind.

Wer ist bei "The Romanoffs" sonst noch mit dabei?

Neben den beiden "Mad Men"-Stars hat Weiner jetzt auch die diesjährige Golden-Globe-Preisträgerin Isabelle Huppert ("Elle) verpflichtet. Bereits bekannt war, dass Jack Huston ("Boardwalk Empire"), Amanda Peet ("Togetherness") und Marthe Keller ("Der Marathon-Man") in der Serie zu sehen sein werden. Einzelheiten zu den Figuren sind bislang nicht bekannt. Weiner, dem ein Budget von 70 Millionen Dollar zur Verfügung steht, nimmt bei allen acht Folgen auch auf dem Regiestuhl Platz. Die Ausstrahlung von "The Romanoffs" ist für 2018 geplant.

Bildergalerie: Die besten Serienstarts im August

Kommentare einblenden

Kommt "Der Prinz von Bel-Air" zurück?

Fernseh-Kult: Von 1990 bis 1996 mischte Will Smith als "Der Prinz von Bel-Air" die Banks-Familie auf
Fernseh-Kult: Von 1990 bis 1996 mischte Will Smith als "Der Prinz von Bel-Air" die Banks-Familie auf
Foto: © Warner Home Video
Mit dem Sitcom-Hit aus den 1990er Jahren feierte Hollywood-Megastar Will Smith seinen Durchbruch. Jetzt mehren sich die Anzeichen, dass es zu einer Serien-Reunion kommen könnte.
Mehr lesen