Neue Late-Night-Show im Ersten

Sven Ratzke ist Moderator und Gestalter der neuen Show
Sven Ratzke ist Moderator und Gestalter der neuen Show
Der Entertainer und Sänger Sven Ratzke wird ab dem 12. Oktober "Ratzkes Rendezvous" moderieren.

Überraschung im Ersten: Ab 12. Oktober wird immer donnerstags eine neue Late-Night-Show ausgestrahlt. Moderiert wird die Sendung von dem bislang eher unbekannten Sven Ratzke: Der deutsch-niederländische Musiker und Entertainer war bisher vor allem auf der Bühne unterwegs. Dabei tourte er durch die Niederlande, Dänemark, Deutschland, Mexiko, Australien, Frankreich, Schottland, die Schweiz, Österreich und die USA und arbeitet unter anderem mit Nina Hagen und Hanna Schygulla (GOLDENE KAMERA 1987) zusammen.

Sven Ratzke - Heroes - "RTL Late Night"

Westernhagen und Katharina Thalbach als Gäste

"Als Sänger hervorragend, als Entertainer leidenschaftlich und als Kabarettist gesellschaftskritisch und selbstironisch. In seinen Shows und Geschichten zeigt er erzählerische Facetten, von komisch bis kess und immer hinreißend", beschreibt Ratzkes neuer Sender ihn und die Show. In jeder der halbstündigen Ausgaben wird er in der Berliner "Bar jeder Vernunft" zwei Gäste begrüßen und versuchen, ihnen Geschichten zu entlocken. Geplant sind auch Gesangseinlagen im Duett, begleitet von einer Show-Band.

Unter den bisher angekündigten Gästen sind Marius Müller-Westernhagen, Meret Becker (GOLDENE KAMERA 1998), Gustav Peter Wöhler und Katharina Thalbach. Ausgestrahlt werden soll die Show immer nach "Nuhr im Ersten".

Bildergalerie: Diese kommenden TV-Highlights werden Sie noch begeistern

Kommentare einblenden

Manege frei: Dreiteiler über "Circus Krone" in Arbeit

Regisseur Sven Bohse (l.) und Produzent Stefan Raiser
Regisseur Sven Bohse (l.) und Produzent Stefan Raiser
Foto: © Dreamtool Entertainment
Sat.1 will mit einer Miniserie die Entstehungsgeschichte von Europas größtem Zirkus erzählen.
Mehr lesen