"Die Chefin": Auftakt zur siebten Staffel in Spielfilmlänge

Gefährlicher Einsatz für Vera Lanz (Katharina Böhm)
Foto: ©ZDF/Micha Marhoffer
Katharina Böhm meldet sich als Kriminalhauptkommissarin Vera Lanz mit sechs neuen Folgen zurück.

Seit 2012 geht Katharina Böhm als Vera Lanz, Leiterin der Müncher Mordkommission, auf Verbrecherjagd. Zum Auftakt der siebten Staffel sendet das ZDF nun ein 90-minütiges Special (Freitag, 8. September 2017, 20.15 Uhr). In "Prager Kristalle" haben Vera Lanz und ihr Team alle Hände voll zu tun, als ein Antiquitätenhändler erschossen, eine Drogenabhängige ermordet und ein Auto gestohlen wird. Die Spuren führen nach Prag zu einer Drahtzieherin des Drogenhandels - und bei den Ermittlungen gerät Vera in Lebensgefahr …

Mit Vollgas zum Staffelauftakt von "Die Chefin"

Gastauftritte von Felicitas Woll und Mišel Matičević

Ab dem 15. September werden dann fünf weitere, jeweils einstündige Folgen ausgestrahlt. An der Seite von Katharina Böhm und ihren "Langzeit-Kollegen" Jürgen Tonkel und Stefan Rudolf sind in der neuen Staffel in Episodenrollen unter anderen Felicitas Woll, Jasmin Schwiers, Carin C. Tietze, Roman Knizka und Mišel Matičević zu sehen.

Making-of zu "Die Chefin: Prager Kristalle" mit Felicitas Woll

Knapp fünf Millionen Zuschauer schalten regelmäßig freitags ein, wenn Katharina Böhm mit ihren Kollegen auf Verbrecherjagd geht. Für Böhm ist die Rolle ein Glücksfall, wie sie mal im Interview mit der Münchner Abendzeitung schwärmte: "Wir sind einfach ein gutes Team. Nicht nur Stefan Rudolf, Jürgen Tonkel und ich, sondern die komplette Mannschaft. Wir arbeiten immer bis zum Anschlag, versuchen immer, das Beste rauszuholen, und haben dabei jede Menge Spaß. Das ist wirklich ein Sechser im Lotto."

Bildergalerie: Diese Filme werden Sie auch noch im Herbst 2017 begeistern:

Diese TV-Highlights werden uns im Herbst 2017 begeistern.
"Das Verschwinden" mit Elisa Schlott, li. und Julia Jentsch (ab Herbst 2017, Das Erste).
"Der 7. Tag" (Herbst 2017, ZDF) mit Sibylle Thalheim (Stefanie Stappenbeck).
"Schuld 2" mit Moritz Bleibtreu und Jürgen Vogel (Herbst 2017, ZDF).
"Jürgen - Heute wird gelebt" mit Heinz Strunk und GOKA-Preisträger Charly Hübner (ab 20. September, 20.15 Uhr, Das Erste).
"Der Sohn" (6. September 2017, Das Erste) mit Stephan (Nino Böhlau).
"Das Leben danach" (27. September, 20.15 Uhr, Das Erste) mit Jella Haase. Foto: WDR/Alexander Fischerkoesen
"Tod im Internat" (Herbst 2017, ZDF) mit Isabell Moosbach (Nadja Uhl).
Neuer "Tatort - Schwarzwald" (Herbst 2017, Das Erste), neues Ermitlerduo: Friedemann Berg (Hans-Jochen Wagner) und Franziska Tobler (Eva Löbau).
"Kästner und der kleine Dienstag" (Ende 2017, Das Erste) mit Florian David Fitz in der Rolle des Moralisten Kästner.
"Harrys Insel" (Ende 2017, Das Erste) mit Wolfgang Stumph (Rolle Harry), Katrin Sass (Rolle Susan), Philipp Rafferty (Rolle Jason) und Cosima Henman (Rolle Jennifer) (v.i.).
So auf Erden (Herbst 2017, Das Erste) mit Edgar Selge als Pastor Johannes.
Der Zweiteiler "Brüder" (Herbst 2017, Das Erste) erzählt die Gegenläufigkeit zweier Lebenslinien.
"Himmel und Hölle" (Oktober 2017, ZDF) mit Maximilian Brückner als Martin Luther und Joachim Król als Albrecht von Brandenburg.
"Die Puppenspieler" (Das Erste, Ende 2017) mit Herbert Knaup als Jakob Fugger und Samuel Schneider als Klosterschüler Richard.
Dreiteiler "Maximilian: Das Spiel von Macht und Liebe" (1., 2.,3. Oktober, ZDF) mit Tobias Moretti und Jannis Niewöhner.
"Chaussée d'amour" (ab 5. September, ZDFneo) mit Tiny Bertels als Sylvia.
Sara (Chiara Schoras, l.), Pubertier Carla (Mia Kasalo, 2.v.l.), Papa Jan (Pasquale Aleardi) und Sohn Nick (Levi Eisenblätter) in "Das Pubertier - Die Serie" (ab 7. Septmeber 2017, 20.15 Uhr)
Das ZDF zeigt die 6-teilige Serie "Zarah" ab dem 7. September, 21.00 Uhr, mit Claudia Eisinger als Zarah Wolf.
"Babylon Berlin" (Sky, ab 13. Oktober 2017 und ab 2018 im Ersten) mit Liv Lisa Fries als Stenotypistin Charlotte Ritter.
Falk" (dienstags um 20.15 Uhr, Herbst 2017, Das Erste) mit Fritz Karl als Anwalt Falk und Mira Bartuschek als Offergelds Tochter Sophie.
In "Die Lobbyistin (ab 15. November, ZDFneo) wechselt die junge Bundestagsabgeordnete Eva Blumenthal (Rosalie Thomass) den Arbeitgeber. Ihr zukünftiger Chef: Wolfgang Zielert (Bernhard Schir).
Das Ensemble von der Serie "Dark" (Netflix, voraussichtlich 4. Quartal 2017) am Set.

Zweiter Einsatz für Lisa Maria Potthoff als Sarah Kohr

LIsa Maria Potthoff und Marcus Mittermeier bei den Dreharbeiten zu "Sarah Kohr"
Foto: ZDF/Marion von der Mehden
In Hamburg und Umgebung wird zurzeit die Folge "Mord im Alten Land" gedreht.
Mehr lesen