Matthias Matschke geht wieder auf Ganovenjagd

Professor T. (Matthias Matschke), Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid) und Anneliese Deckert (Lucie Heinze, v.l.)
Professor T. (Matthias Matschke), Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid) und Anneliese Deckert (Lucie Heinze, v.l.)
Foto: ©ZDF/Martin Rottenkolber
In Köln entstehen zurzeit neue Folgen der ZDF-Krimiserie "Professor T."

Im Februar ermittelte Matthias Matschke erstmals als "Professor T." in der gleichnamigen Krimiserie im ZDF. Jetzt haben in Köln die Dreharbeiten für eine zweite Staffel der erfolgreichen Mischung aus "Monk" und "Dr. House" begonnen. Neben Matschke und seinen Kripo-Kollegen Lucie Heinze, Andreas Helgi Schmid, Paul Fassnacht und Julia Bremermann sind in den einzelnen Episoden bekannte Gast-Schauspieler wie Axel Stein und Laura Berlin zu sehen. Die Regie der neuen Folgen übernimmt Thomas Jahn.

Ein Doppelmord gibt Rätsel auf

Auch in den neuen Folgen berät Jasper Thalheim (Matthias Matschke) als eigensinniger Universitätsprofessor der Kriminalpsychologie die Kripo Köln bei kniffligen Fällen und überrascht mit ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden. Gleich zum Auftakt der zweiten Staffel bittet ihn seine Ex-Geliebte, Kriminaldirektorin Christina Fehrmann (Julia Bremermann), um Hilfe in einem besonders heiklen Fall: Der Doppelmord an einem Ehepaar gleicht bis ins Detail einer Tat vor 15 Jahren. Doch der nie geständige Täter sitzt seitdem in Sicherungsverwahrung. Hat Christina damals einen Unschuldigen hinter Gitter gebracht?

Bildergalerie: Diese Filme und Serien werden gerade noch gedreht

DDR-Aussteiger auf Hiddensee: Drehstart für Romanverfilmung "Kruso"

Rimbaud (Peter Schneider), Ed (Jonathan Berlin), Regisseur Thomas Stuber und Kruso (Albrecht Schuch)
Rimbaud (Peter Schneider), Ed (Jonathan Berlin), Regisseur Thomas Stuber und Kruso (Albrecht Schuch)
Foto: ©MDR/Lukas Salna
Der mit dem deutschen Buchpreis ausgezeichnete Roman von Lutz Seiler wird unter anderem in Litauen verfilmt.
Mehr lesen