"Stubbe" kehrt zurück!

2018 noch einmal im "Stubbe"-Einsatz: Wolfgang Stumph (71)
2018 noch einmal im "Stubbe"-Einsatz: Wolfgang Stumph (71)
Foto: © ZDF
Das ZDF hat die Gerüchte bestätigt: Wolfgang Stumph wird für ein einmaliges Comeback wieder in seine Paraderolle schlüpfen.

Zwischen 1995 und 2014 ermittelte Kriminalhauptkommissar Wilfried Stubbe in genau 50 Folgen im ZDF. Die letzte Folge von "Stubbe – Von Fall zu Fall", in der Stubbe pensioniert wurde, sahen am 18. Januar 2014 8,57 Millionen Zuschauer.

Dreh in Nordfriesland

Jetzt wird es ein einmaliges Wiedersehen mit der ganz auf den Schauspieler und Kabarettisten Wolfgang Stumph zugeschnittenen Figur geben, bestätigt das ZDF: Zwischen dem 7. November und dem 7. Dezember finden in Nordfriesland die Dreharbeiten zum Special "Stubbe – Tod auf der Insel" statt. Bereits im Mai hatte Wolfgang Stumph angekündigt, dass er für eine weitere Ausgabe der Krimi-Reihe vor der Kamera stehen wird. Zum Inhalt und Ausstrahlungstermin ist noch nichts bekannt.

Im Frühjahr 2017 war bereits ein anderer Krimi-Veteran nach seinem vorläufigen Abtritt zurückgekehrt: Claus Theo Gärtner aus "Ein Fall für zwei" ermittelte nach vier Jahren Pause erneut als Privatdetektiv Josef Matula - mit so großem Erfolg, dass nun ein zweiter Film entsteht.

Bildergalerie: Außerdem derzeit in Produktion...

"Die Füchsin" meldet sich zurück

Die Hauptdarsteller Karim Cherif und Lina Wendel
Die Hauptdarsteller Karim Cherif und Lina Wendel
Foto: © WDR/Martin Rottenkolber
Für eine neue Folge der Krimi-Reihe stehen Lina Wendel und Karim Cherif aktuell in Düsseldorf vor der Kamera.
Mehr lesen