Kaley Cuoco dreht Miniserie "The Flight Attendant"

Serienstar Kaley Cuoco (31)
Serienstar Kaley Cuoco (31)
Foto: ©Christopher Polk/Getty Images
Der "Big Bang Theory"-Star realisiert das Projekt mit ihrer neu gegründeten Produktionsfirma und lässt dafür das Sitcom-Metier hinter sich.

Mit dem Serienhit "The Big Bang Theory" wurde sie bekannt, für mindestens zwei weiteren Staffeln hat sie bereits unterschrieben. Doch Hauptdarstellerin Kaley Cuoco alias Penny hat offenbar noch größere Pläne: Die gebürtige Kalifornierin hat ihre eigene Produktionsfirma Norman Productions gegründet und für Warner Bros. TV, das Studio hinter "The Big Bang Theory", bereits das erste Projekt entwickelt.

Darum geht es in "The Flight Attendant"

Die Miniserie, in der Cuoco auch eine Hauptrolle übernehmen wird, basiert auf dem gleichmamigen Roman von US-Autor Chris Bohjalian und handelt davon, wie sich ein ganzes Leben innerhalb einer einzigen Nacht verändern kann. Cuoco spielt die Stewardess Cassandra Bowden, die in einem Hotelzimmer in Dubai neben unbekannten Toten aufwacht und keine Erinnerung daran hat, was geschehen ist.

"Ich habe 'The Flight Attendant' gelesen und war total gefesselt", so Cuoco über das Projekt. "Warner Bros. Television ist so etwas wie meine erweiterte Familie und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit und darauf, dieses großartige Buch gemeinsam zum Leben zu erwecken."

Bildergalerie: Filmstars mit eigenen Produktionsfirmen

Netflix stellt "House of Cards" ein

Kevin Spacey in "House of Cards"
Kevin Spacey in "House of Cards"
Einen Tag nach den Vorwürfen gegen Kevin Spacey wurde das Aus für die Serie verkündet. Nun ist sogar fraglich, ob Staffel 6 jemals beendet wird.
Mehr lesen