Nicole Kidman in "Top of the Lake"

Nicole Kidman stehen als besorgter Mutter in "Top of the Lake - China Doll" die Haare zu Berge.
Nicole Kidman stehen als besorgter Mutter in "Top of the Lake - China Doll" die Haare zu Berge.
Foto: © Polyband/WVG
In der Fortsetzung der gefeierten Crime-Mystery-Serie von Jane Campion erlebt GOLDENE KAMERA-Preisträgerin Nicole Kidman mehr als einen "Bad Hair Day".

Als sich Oscar-Preisträgerin Jane Campion ("Das Piano") 2013 mit der sechsteiligen Serie "Top of the Lake" dem Medium Fernsehen zuwandt, bescherte sie Hauptdarstellerin Elisabeth Moss eine Traumrolle, für die der spätere "The Handmaid's Tale"-Star einen Golden Globe verliehen bekam.

Für die Serienfortsetzung hat die neuseeländische Regisseurin jetzt auf eine weitere bewährte Schauspielkraft zurückgegriffen, mit der sie bereits 1996 das Historiendrama "Portrait of a Lady" gedreht hat. Und – wie es sich für die "Frauenflüsterin" Campion gehört – kommt der diesjährigen GOLDENE KAMERA-Gewinnerin Nicole Kidman in "Top of the Lake – China Girl" eine Schlüsselrolle zu...

Teaser zu "Top of the Lake - China Girl" (TV-Start: 7.12.2017)

Darum geht's in "Top of the Lake - China Girl"

Vier Jahre sind vergangen, seit Polizistin Robin Griffin (Elisabeth Moss) in ihrer neuseeländischen Heimat den Fall eines vermissten schwangeren Mädchens aufklären konnte. Seelisch schwer gezeichnet, arbeitet sie wieder bei der Polizei in Sydney und übernimmt den Fall einer an den Strand gespülten Leiche eines thailändischen Mädchens. Die Spur führt Robin in das Bordell des ausgewanderten Deutschen Alexander (David Dencik) und in die eigene Vergangenheit. Der durchtriebene Puffvater ist nämlich mit der minderjährigen Mary (Alice Englert) liiert, bei der es sich um Robins eigene, einst zur Adoption abgegebene Tochter handelt. Ein Umstand, der Marys feministisch indoktrinierte Ziehmutter Julia (Nicole Kidman) mehr noch als Robin verzweifeln lässt.

Ebenfalls als Neuzugang mit dabei als Robins enervierend gut gelaunte Polizei-Kollegin Miranda Hilmarson ist Gwendoline Christie, die als "Game of Thrones"-Amazone Brienne of Tarth Weltberühmtheit erlangt hat.

Beginnend am 7. Dezember um 20.15 Uhr wird "Top of the Lake - China Girl" vom Kultursender arte immer Donnerstags in Doppelfolgen ausgestrahlt. Auf DVD und Blu-ray erscheint die sechsteilige 2. Staffel am 20. Dezember.

Bildergalerie: Die 8 besten Serienstarts im Dezember 2017

"Captain Future": Drehbuch in Arbeit

"Captain Future"-Neuverfilmung geplant.
"Captain Future"-Neuverfilmung geplant.
Foto: Universum Film
Produzent Quirin Berg verrät im Interview mit GOLDENE KAMERA Neuigkeiten zur mit Spannung erwarteten Realverfilmung.
Mehr lesen