Auf ein Wort mit... Jury-Mitglied Johannes B. Kerner

Ein GOKA-Juror mit GOKA-Erfahrung: Moderator Johannes B. Kerner (52)
Foto: © Ralf Juergens/Getty Images
Vorhang auf für die Expertenriege, die über die Vergabe der GOLDENEN KAMERA 2017 mitentscheidet. Heute im Fokus: Moderator Johannes B. Kerner

Auch wenn Johannes B. Kerner unter den prominenten Mitgliedern unserer diesjährigen Jury der einzige ist, der nichts direkt mit der Schauspielerei zu tun hat, weiß der 52-Jährige haargenau, worauf es vor der Kamera ankommt. Mit seiner von 1998 bis 2009 im ZDF gelaufenen Talkshow "Johannes B. Kerner" avancierte der gelernte Sportreporter zum Wegbereiter der deutschen Late-Night-Szene und bekam dafür verdientermaßen die GOLDENE KAMERA 2003 in der Leserwahl-Kategorie "Beste Talkshow-Moderation" verliehen.

Mit der Ranking-Serie "Unsere Besten", der Jahresrückblick-Gala "Menschen" und der Sat.1-Gameshow "Deutschland gegen... ­– Das Duell" eroberte Johannes B. Kerner auch das Segment der Fernsehshow. Seit seiner Rückkehr ins ZDF moderiert der vierfache Vater "Der Quiz-Champion" sowie das Klein-gegen-Groß-Format "Das Spiel beginnt". Im April kehrt der in Bonn geborene Wahlhamburger mit der Neuauflage seines Erfolgsformats "Kerners Köche", das zwischen 2005 und 2009 den Kochsendungsboom in Deutschland kräftig angeheizt hatte, mit einer wöchentlichen Sendung ins Fernsehen zurück.

6 Fragen an GOKA-Juror Johannes B. Kerner

Nominiert als "Bester Mehrteiler/Miniserie": "Ku'damm 56" (ZDF)

Gereift: Eva Schöllack (Emilia Schüle), Caterina Schöllack (Claudia Michelsen), Helga Schöllack/von Boost (Maria Ehrich), Tochter Dorli (Alma LoÌhr) und Monika Schöllack (Sonja Gerhardt)
Die Tanzschule von Caterina Schöllack (Claudia Michelsen, 2.v.l) öffnet wieder ihre Pforte.
Caterina Schöllack (Claudia Michelsen, Mitte rechts) mit ihren Töchtern Eva Schöllack (Emilia Schüle, l.), Monika Schöllack (Sonja Gerhardt, Mitte links) und Helga Schöllack (Maria Ehrich, r.). © ZDF / Stefan Erhard
Claudia Michelsen als Caterina Schöllack in "Ku'damm 56". © ZDF / Stefan Erhard
Eva Schöllack (Emilia Schüle) versucht alles, um von ihrem Chef Prof. Jürgen Fassbender (Heino Ferch) einen Heiratsantrag zu bekommen. © ZDF / Stefan Erhard
Helga Schöllack (Maria Ehrich) freut sich auf die bevorstehende Hochzeit mit Wolfgang. © ZDF / Stefan Erhard
Die Hochzeitsgesellschaft auf Helgas Hochzeit beim gemeinsamen Foto vor der Kirche. © ZDF / Stefan Erhard
Noch ist die Welt in Ordnung: Helga von Boost (Maria Ehrich) beim Hochzeitstanz mit ihrem Ehemann Wolfgang von Boost (August Wittgenstein). © ZDF / Stefan Erhard
Die Hochzeitsgäste tanzen ausgiebig. © ZDF / Stefan Erhard
Tanzschulleiterin Caterina Schöllack (Claudia Michelsen) mit ihrem Angestellten Fritz Assmann (Uwe Ochsenknecht). © ZDF / Stefan Erhard
Caterina Schöllack (Claudia Michelsen, l.) erfährt vom Rauswurf Monikas aus der Hauswirtschaftsschule. Ihre Töchter Monika (Sonja Gerhardt, Mitte links), Helga (Maria Ehrich, Mitte rechts) und Eva (Emilia Schüle, r.) warten auf ihre Reaktion. © ZDF / Stefan Erhard
Schwingen wieder 'ne flotte Sohle: Freddy Donath (Trystan Pütter) Monika Schöllack (Sonja Gerhardt). Foto: obs/ZDF/Stefan Erhard
Gute Stimmung in Caterinas Tanzschule. Foto: obs/ZDF/Stefan Erhard
Monika Schöllack (Sonja Gerhardt) kehrt Heim, nachdem sie von der Hauswirtschaftsschule verwiesen wurde. © ZDF / Stefan Erhard
Monika Schöllack (Sonja Gerhardt) hat Angst davor, die Tanzschule ihrer Mutter zu betreten, da sie gerade der Hauswirtschaftsschule verwiesen wurde. Foto: obs/ZDF/Stefan Erhard
Eva Schöllack (Emilia Schüle) ist fassunglos, als sie auf ihren totgeglaubten Vater Gerd Schöllack (Robert Schupp) trifft. © ZDF / Stefan Erhard
Der ZDF-Dreiteiler "Ku'damm 56" zeigt, wie ein Tanz die bigotte Welt der 50er-Jahre revolutionierte.
Mehr lesen