GOLDENE KAMERA 1973 - 8. Verleihung

Preiträger 1973 (v.l.): Reinhard Appel, Harald Hohenacker (?), Ed Fendell (NASA-Spezialist, Fernsehbilder der ersten Mondlandung), Lilli Palmer, Günter Handke, Erik Ode, Horst Seifart, Monica Bleibtreu, Dieter Wedel, Hans Hubberten

Die Preisträger

Reinhard Appel, Moderation "Journalisten fragen – Politiker antworten"

Monica Bleibtreu, für ihre Rolle in "Fluchtwege"

Edward Fendell, Kameramann der 1. Mondlandung

Günther Handke, Drehbuch "Einmal im Leben"

Harald Hohenacker, Erfinder von "Das feuerrote Spielmobil"

Hans Hubberten, Autor der Show "Peter Alexander serviert Spezialitäten"

Erik Ode, Bester Krimiheld (1. Platz Leserwahl)

Lilli Palmer, für ihre Rolle in "Eine Frau bleibt eine Frau"

Horst Seifart, Leitung des Olympia-Weltprogramms als Programmverantwortlicher bei den Olympischen Sommerspielen 1972

Dr. Dieter Wedel, Regie des Dreiteilers "Einmal im Leben"

Zahlen & Fakten

Ort/Räumlichkeit: Verlagshaus Axel Springer, Berlin

Begrüßung: Axel Springer, Verleger

Moderation: Verleihung durch Hans Bluhm, Chefredakteur HÖRZU

Anzahl der Gäste/Zuschauer: 250 Gäste

Leserwahl: Bester Krimiheld

Fernsehübertragung: Erstmals Fernsehzusammenfassung von ARD, ZDF, SFB u. Berliner Abendschau

Besonderheiten: Zwei Stunden nach Verleihung 15-minütiger Sendebericht der ARD

GOLDENE KAMERA 1972 - 7. Verleihung

Preisträger 1972 (v.l.): Franz Peter Wirth, Bernhard Wicki, Hannelore Elsner, Gerhard Freund/Vertreter für Helmut Qualtinger (erkrankt), Emil Obermann, Lisa Kraemer, Dr. Helmut Pigge, Ernst Huberty, Paul Kuhn, Dieter Finnern, Elmar Hügler
Mehr lesen