GOLDENE KAMERA 1991 - 26. Verleihung

Moderator Günther Jauch und die Preisträger 1991 Hanns Joachim Friedrichs, Sabine Christiansen, Ruprecht Eser, Klaus Bednarz

Die Preisträger

Klaus Bednarz, Bester Nachrichtensprecher, "Monitor" (3. Platz Leserwahl)

Karin Brandauer, Regie "Marleneken"

Klaus Maria Brandauer, Außergewöhnlicher Darsteller in u.a. "Hanussen"

Sabine Christiansen, Beste Nachrichtensprecherin (2. Platz Leserwahl)

Ruprecht Eser, Bester Nachrichtensprecher, "heute-journal" (2. Platz Leserwahl)

Hanns Joachim Friedrichs, Bester Nachrichtensprecher, "Tagesthemen" (1. Platz Leserwahl)

Fußball-Nationalmannschaft, für ihren Weltmeistersieg in Italien (1. Platz Leserwahl)

Hape Kerkeling, für "Total Normal"

Dr. Helmut Kohl, Kanzler der deutschen Einheit

Leslie Malton, Lilli-Palmer-Gedächtniskamera (HÖRZU Nachwuchspreis)

Heinz Reincke, für seine Rolle in "Geschichten aus der Heimat"

Hermann van Veen, für die Entwicklung der Zeichentrickserie "Alfred Jodocus Kwak" (ZDF)

Zahlen & Fakten

Ort/Räumlichkeit: Verlagshaus Axel Springer, Berlin

Begrüßung: Peter Tamm, Vorstandsvorsitzender des Axel Springer Verlages

Moderation: Iris Berben und Günther Jauch

Anzahl der Gäste/Zuschauer: 150 Gäste

Leserwahl: Beste(r) Nachrichtensprecher/in

Fernsehübertragung: Keine

Besonderheiten: Wegen des Golfkriegs vom 14. Februar auf den 23. Mai verlegt

GOLDENE KAMERA 1990 - 25. Verleihung

Preisträger 1990: Michael Douglas, Liza Minelli, Ben Kingsley
Mehr lesen