GOLDENE KAMERA 1993 - 28. Verleihung

Laudator Mario Adorf mit Preisträgerin Vanessa Redgrave

Die Preisträger

Sir David Attenborough, Naturfilmer, für "Spiele des Lebens"

Glenn Close, für ihre Rollen in "Eine verhängnisvolle Afffäre"; "Gefährliche Liebschaften"

Linda de Mol, Moderation "Traumhochzeit"

Forsthaus Falkenau, Beliebteste Serie (Leserwahl)

Justus Frantz, Moderation "Achtung, Klassik!"

Jürgen von der Lippe, Moderation "Geld oder Liebe"

Armin Mueller-Stahl, für seine Rollen in "Hautnah"; "Utz"

Vanessa Redgrave, für ihre Rollen in "Wiedersehen in Howards End"; "Die junge Katharina"

Margarethe Schreinemakers, Moderation "Schreinemakers Live"

Britta Siegers, Spitzensportlerin bei den Paralympics 1992 (Schwimmerin)

Rod Stewart, Beste Pop-Musik

Susanna Wellenbrink, Lilli-Palmer-Gedächtniskamera (HÖRZU Nachwuchspreis)

Zahlen & Fakten

Ort/Räumlichkeit: Deutsches Theater, Berlin

Begrüßung: Günter Wille, Vorstandsvorsitzender des Axel Springer Verlages

Moderation: Thomas Gottschalk

Anzahl der Gäste/Zuschauer: 1000 Gäste

Leserwahl: Beliebteste Serie

Fernsehübertragung: 20. Februar 1993 um 22.20 Uhr in der ARD

Besonderheiten: Erste Verleihung im Osten Berlins

GOLDENE KAMERA 1992 - 27. Verleihung

Preisträger 1992 (v.l.): Heinz Ungureit,Tänzer DFF, Björn Hergen Schimpf, Tina Turner, Susanne Holst, Roger Moore, Melanie Griffith, (verdeckt) Gerd Ruge, Rudi Carrell, Oleg Trofimowskij (Kameramann von Gerd Ruge), Mario Adorf
Mehr lesen