Die Verleihungsorte

Was wir bereits wissen
Bis 1992 wurden die Verleihungen zum größten Teil in der Eingangshalle des Axel-Springer-Verlagshauses in Berlin zelebriert.

Zwischen 1975 und 1980 fand die Preisvergabe zu Gunsten der Aktion "Kinderhilfe der Deutschen Krebshilfe e.V." im Rahmen von Großveranstaltungen, z.B. in der Deutschland-Halle in Berlin oder der Dortmunder Westfalenhalle, statt. Wegen der zunehmenden Anzahl der Gäste wurde der Veranstaltungsort 1993 in das Deutsche Theater verlegt.

Von 1994 bis 2004 feierte HÖRZU die festliche Verleihung und die Gala-Nacht der Stars im Konzerthaus am Gendarmenmarkt.

Die Jubiläumsverleihung 2005 wurde in der neuen Ullstein-Halle im Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG gefeiert, wo sie bis 2013 stattfand.

2014 wurde die GOLDENE KAMERA erstmals im Hangar 6 und 7 des ehemaligen Flughafens Tempelhof in Berlin verliehen.

Seit dem großen Jubiläum der GOLDENEN KAMERA am 27. Februar 2015 findet die Verleihung wieder in Hamburg statt. Hier feierten deutsche Promis und internationale Stars aus Hollywood in der Hamburg Messe.

Kommentare einblenden

GOLDENE KAMERA 2001 - 36. Verleihung

Laudatorin Caterina Valente (l.) mit Preisträger Sir Peter Ustinov und seiner Tochter Pavla (r.)
Laudatorin Caterina Valente (l.) mit Preisträger Sir Peter Ustinov und seiner Tochter Pavla (r.)
Mehr lesen