Das Publikum hat gewählt: Das sind die "Beliebtesten Satire-Shows"

"Die Anstalt" (ZDF), die "heute-show" (ZDF) und das "Neo Magazin Royale" (ZDF_neo) sind die Favoriten in der KAtegorie "Beliebteste Satire-Show"
"Die Anstalt" (ZDF), die "heute-show" (ZDF) und das "Neo Magazin Royale" (ZDF_neo) sind die Favoriten in der KAtegorie "Beliebteste Satire-Show"
Ins Rennen um die GOLDENE KAMERA gehen "Die Anstalt" (ZDF), die "heute-show" (ZDF) und das "Neo Magazin Royale" (ZDF_neo).

Diese drei Favoriten hat das Publikum zur Wahl der "Beliebtesten Satire-Show" auserkoren:

Die Anstalt" (ZDF)

Immer nah an der Realität kommentieren seit 2014 die Kabarettisten Max Uthoff (49) und Claus von Wagner (39) in der Satire-Show "Die Anstalt" (ZDF) das politische Weltgeschehen. 2015 holten sie einen syrischen Flüchtlingschor auf die Bühne und kritisierten gleichzeitig spitzzüngig die Abschottungspolitik Deutschlands, wofür sie in der Kategorie "Unterhaltung" den Grimme-Preis erhielten.

"heute-show" (ZDF)

Seit 2009 moderiert Oliver Welke (50) die "heute-show", in der er gemeinsam mit seinem Team die politischen Ereignisse der Woche mit einem satirischen Augenzwinkern kommentiert. Bereits mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht, darunter den Grimme-Preis und als einzige deutsche Fernsehsendung drei Mal hintereinander den Deutschen Comedypreis, geht die "heute show" nun auch ins Rennen um die GOLDENE KAMERA.

"Neo Magazin Royale" (ZDF_neo)

Seit dem 31. Oktober 2013 moderiert der begnadete Satiriker Jan Böhmermann (35) wöchentlich auf ZDFneo das "Neo Magazin Royale". Das Publikum schätzt an ihm vor allem seine intelligente Comedy. Mit beißendem Spott und gnadenloser Offenheit parodiert er Klischees und Vorurteile.

Die Zuschauer der GOLDENEN KAMERA haben es am 4. März, ab 20.15 Uhr nun per SMS- und Telefon-Voting in der Hand, welches Satire-Ensemble am Ende der ZDF-Live-Sendung die GOLDENE KAMERA in den Händen hält.

Kommentare einblenden

Das sind die nominierten "Besten deutschen Fernsehfilme"

"Auf kurze Distanz" (l.), "Ein Teil von uns" (M.) und "Zielfahnder" sind die drei nominierten Fernsehfilme für die GOLDENE KAMERA 2017.
"Auf kurze Distanz" (l.), "Ein Teil von uns" (M.) und "Zielfahnder" sind die drei nominierten Fernsehfilme für die GOLDENE KAMERA 2017.
Die prominente Expertenjury hat sich entschieden: Der Thriller "Auf kurze Distanz", das Drama "Ein Teil von uns" und der Krimi "Zielfahnder" sind nominiert für die GOLDENE KAMERA 2017.
Mehr lesen