"Beste Musik International": Ed Sheeran

Der britische Superstar Ed Sheeran erhielt die GOLDENE KAMERA und performte "Castle on the Hill" auf der Showbühne.

"Früher waren Musiker aus den 70er Jahren wie Leonard Cohen meine Inspiration, jetzt ist es einer aus den 90er Jahre." In seiner Laudatio stimmte Sängerkollege James Blunt ein Loblied auf seinen Buddy Ed Sheeran an. "Früher haben Popstars verrückte Kostüme getragen, er trägt einfach eine Jeans! Ein Genie muss sich nicht unnötig herausputzen." Wie zum Beweis kam Ed Sheeran in schlichtem schwarzen Hemd und schwarzer Jeans auf die Bühne und gab angesichts stehender Ovationen bewegt zu Protokoll: "Wer diesen Preis alles gewonnen hat – ich fühle mich ich ein bisschen klein."

"Beste Musik International" 2017: Dankesrede von Ed Sheeran

Zum Abschluss sprach Ed Sheeran noch die Worte, auf die alle seine Fans gewartet haben: „Ich spiele jetzt gleich ein bisschen was für Euch“ – und ließ eine mitreißende Live-Performance seines aktuellen Smash-Hits "Castle on the Hill" folgen...

Ed Sheeran - Castle on the Hill

Über Ed Sheeran

Die ersten Songs von Bob Dylan und Van Morrison singt er schon mit vier Jahren. Damals noch im Wohnzimmer der Eltern im englischen Hebden Bridge. Mit elf beginnt er, Gitarre zu spielen. Doch in Schülerbands mitzumachen ist nicht sein Ding, er will lieber eigene Songs schreiben.

2008 zieht er nach London und wird zum Geheimtipp der dortigen Indie-Szene. Er stellt ein kleines Programm zusammen und zieht durch die Clubs und Kneipen, allein 2009 gibt er mehr als 300 Konzerte. Er entwickelt seinen Stil weiter, kombiniert seine Songs mit Elementen aus Folk, Hip-Hop und Pop. 2010 zieht es ihn nach Los Angeles, und endlich erhält er seinen ersten Plattenvertrag.

Beste Musik International: Laudatio von James Blunt

Mit seinem Debütalbum "+" katapultiert er sich 2011 sofort an die Spitze der britischen Charts, es wird millionenfach verkauft. In Deutschland erreicht das Album Platin-Status, der Nachfolger "x" wird 2014 sogar mit dreifachem Platin ausgezeichnet und steht auf dem ersten Platz der Albumcharts.

"Shape of you" von Ed Sheeran

Ed Sheeran ist und bleibt ein Mann der Superlative. Bis zum heutigen Tag verkaufte er mehr als 23 Millionen Alben, die Tickets zu seiner "÷" Divide-Tour waren innerhalb einer Stunde restlos ausverkauft. Er ist ein Künstler, der mit seinem schier unerschöpflichen musikalischen Talent immer wieder neue musikalische Gefilde erschließt.

Er rockt die Bühne, berührt mit souligen Balladen, rappt mit den Größen der Branche und zeigt mit seinem herausragenden Gitarrenspiel und seinen sensiblen Texten seine enorme Bandbreite. Ed Sheerans Musik kommt von Herzen. Und das spürt man in jedem einzelnen Song.

Die GOLDENE KAMERA Preisträger 2017

Alle Preisträger auf der Bühne © Eventpress / GOLDENE KAMERA
"Lebenswerk National": Dieter Thomas Heck
"Bester Mehrteiler/Miniserie": Bastian Pastewka und das Team von "Morgen hör ich auf" (ZDF).
Nicole Kidman, Colin Farrell und Wotan Wilke Möhring © Eventpress / GOLDENE KAMERA
"Bester Fernsehfilm": "Auf kurze Distanz" mit Tom Schilling © Eventpress / GOLDENE KAMERA
"Beste Musik International": Ed Sheeran mit Nicole Kidman und Laudator James Blunt. © Eventpress / GOLDENE KAMERA
Selfie mit Ed Sheeran. © Eventpress / GOLDENE KAMERA
"Beste Information": „heute journal“ (ZDF) / Marietta Slomka, „RTL Aktuell“ / Peter Kloeppel, „Tagesthemen“ (Das Erste) / Caren Miosga. © Eventpress / GOLDENE KAMERA
"Bester deutscher Schauspieler": Wotan Wilke Möhring. © Eventpress / GOLDENE KAMERA
"Bester deutscher Schauspieler": Wotan Wilke Möhring mit Tom Schilling. © Eventpress / GOLDENE KAMERA
Der Nachwuchspreisträger 2017 Leonard Carow
Caren Miosga (Tagesthemen). © Eventpress / GOLDENE KAMERA
"Beste deutsche Schauspielerin": Lisa Wagner. © Eventpress / GOLDENE KAMERA
Publikumswahl "Beliebteste Satire-Show": Lutz van der Horst und Hans-Joachim Heist von der ZDF heute-show (Gernot Hassknecht). © Eventpress / GOLDENE KAMERA
"Lebenswerk International": Jane Fonda und Laudatorin Geraldine Leigh Chaplin. © Eventpress / GOLDENE KAMERA
"Lebenswerk International": Jane Fonda. © Eventpress / GOLDENE KAMERA
Steven Gätjen mit "Lebenswerk International" Jane Fonda und Laudatorin Geraldine Leigh Chaplin. © Eventpress / GOLDENE KAMERA
"Beste Schauspielerin International": Nicole Kidman
"Bester Schauspieler International": Colin Farrell
"Bester Film International": "La La Land"

"Bester Schauspieler International": Colin Farrell

Der irische Schauspieler Colin Farrell erhielt die GOLDENE KAMERA als "Bester Schauspieler International".
Mehr lesen