GOLDENE KAMERA Digital Award: Die Nominierten in den Kategorien "Comedy", "Reportage" und "ViralerClip" stehen fest

HAMBURG / ESSEN, 14.12.2016. Die Jury des GOLDENE KAMERA Digital Awards hat nun auch in den letzten Kategorien die jeweils drei Nominierten festgelegt. Torge Oelrich (28), besser bekannt als Comedian "Freshtorge", Kathrin Fricke (32), die unter ihrem Pseudonym "Coldmirror" das Netz begeistert, sowie der Channel "Gute Arbeit Originals" von Katjana Gerz (31) und Florentin Will (25) überzeugten in der Kategorie #Comedy.

Beim #ViralenClip gehen Julien Bam (28) mit "PPAP Pen Pineapple Apple Pen in 15 Styles", Jan Böhmermann (35) mit "BE DEUTSCH" und T7pro mit "Darth Maul: Apprentice – A Star Wars Fan Film" in das Rennen um die goldene Trophäe.

Bei den eingereichten Reportagen fiel die Wahl der Jury auf die folgenden Nominierten: "Das Paris-Protokoll" von Christian Frey, Kai Schächtele und Jan M. Schäfer; "Im Märkischen Sand" von Katalin Ambrus, Nina Mair und Matthias Neumann sowie "Klangökologie: Symphonien der Natur" von Andreas von Bubnoff.

Der GOLDENE KAMERA Digital Award wird 2017 erstmals in den Kategorien #ViralerClip, #Serie, #Reportage, #MusicAct, #Channel und #Comedy vergeben.

Zu sehen ist der GOLDENE KAMERA Digital Award am Samstag, 18. Februar 2017, ab 21:55 Uhr in ZDFneo und auf goldenekamera.de.

Weitere Informationen finden Sie auch unter goldenekamera.de/digitalaward.

Die GOLDENE KAMERA jederzeit im Netz:

facebook.de/GoldeneKamera

twitter.com/GoldeneKamera - #GKDA

instagram.com/goldenekamera

Hier die Pressemitteilung als PDF herunterladen

GOLDENE KAMERA Digital Award: Die Nominierten in den Kategorien "Channel" und "MusicAct" stehen fest

Mehr lesen